„Fühlt sich verantwortlich: Tuchel bestätigt Aussprache mit Lukaku und Rückkehr in den Kader

Chelsea Lukaku Tuchel
News

News | Ein Interview in italienischen Medien, das Romelu Lukaku kürzlich gab, sorgte für viel Wirbel. Er sprach über seine gute Zeit bei Inter und dass er bei Chelsea aktuell nicht glücklich sei. Aufgrund der Unruhe, die entstand, wurde der Belgier am Wochenende aus dem Kader gestrichen. 

Lukaku wieder im Kader – Tuchel bestätigt Aussprache

Am heutigen Dienstag fand die Pressekonferenz des FC Chelsea vor dem Spiel im EFL-Cup gegen Tottenham statt. Romelu Lukaku (28) war dabei natürlich ein Thema und gleich die erste Frage in Richtung Thomas Tuchel (48) zielte auf die mögliche Aussprache mit dem Belgier ab.



„Wir haben ihm Zeit gegeben, um in Ruhe zurückzublicken. Er hat sich entschuldigt und ist für das heutige Training wieder dabei“, sagte Tuchel. Und weiter: „Für mich war es das Wichtigste, zu verstehen – und zwar ganz klar zu verstehen – dass es keine Absicht war. Er hat das nicht absichtlich getan, um vor einem großen Spiel so einen Lärm zu machen.“

Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

Der Spieler selbst habe offenbar im Nachhinein auch gemerkt, dass die Aussagen alles andere als glücklich waren. „Nun, er ist sich sehr bewusst, was passiert ist und was er verursacht hat. Er fühlt sich verantwortlich, den Schlamassel zu bereinigen“, zitiert die BBC den deutschen Trainer.

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

Everton | Finanzielle Verstöße? Burnley und Leeds fordern Offenlegung aller Dokumente

21. Mai 2022

News | Nach Evertons furiosem 3:2-Sieg über Crystal Palace und dem damit feststehenden Klassenerhalt ist klar: Entweder der FC Burnley oder Leeds United wird am Sonntag absteigen. Wie nun bekannt wurde, gehen beide Klubs gegen Everton vor. Grund sollen finanzielle Verstöße gegen die Richtlinien der Premier League sein. Hat Everton mehr Verluste abgeschrieben als erlaubt? […]

Premier League: Kevin de Bruyne ist Spieler der Saison

Premier League: Kevin de Bruyne ist Spieler der Saison

21. Mai 2022

News | Bevor am morgigen Sonntag der letzte Spieltag der Premier League ansteht, wurde heute der Spieler der Saison bestimmt. Kevin de Bruyne von Manchester City hat sich dabei durchgesetzt.  Kevin de Bruyne Spieler der Saison in der Premier League Am heutigen Samstag gab die Premier League bekannt, dass Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne (30) von […]

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

Die FA sucht nach Maßnahmen gegen Platzstürme

21. Mai 2022

News: Nicht nur im deutschen Fußball, sondern auch im englischsprachigen Bereich gab es in letzter Zeit mehrere Platzstürme zu bestaunen. FA über Platzstürme – „Es ist eine Straftat“ Ob in Gelsenkirchen, Köln oder Stuttgart. In letzter Zeit gab es in regelmäßiger Häufigkeit Platzstürme im deutschen Profibereich. Doch während es hier vergleichsweise gesittet zu geht, kam […]


'' + self.location.search