Watford mit Interesse an Sissoko von Tottenham

Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur) schaut ungläubig
Premier League

News | Anscheinend denkt der FC Watford über eine Verpflichtung von Moussa Sissoko nach. Der Franzose soll Will Hughes ersetzen, den es wohl zu Crystal Palace zieht. 

Sissoko als Ersatz für Hughes zu Watford?

Noch vor einigen Jahren, genauer gesagt rund um die EM 2016 war Moussa Sissoko (32) angeblich europaweit heiß umworben. Ihm wurde eine steile Karriere vorausgesagt. Letztlich landete er bei den Tottenham Hotspur. Laut Sky Sports könnte Sissoko aber schon bald das Trikot des FC Watford tragen.



Denn angeblich sollen die Hornets großes Interesse an einer Verpflichtung des Franzosen zeigen und bereits Gespräche mit den Spurs führen. Der Premier-League-Aufsteiger ist auf der Suche nach Ersatz für Will Hughes (26). Den zentralen Mittelfeldspieler wird es aller Voraussicht nach zu Crystal Palace ziehen, die angeblich rund zwölf Millionen Euro für ihn zahlen sollen.

Alle News zum aktuellen Transfergeschehen

Bei Watford würde Sissoko unter anderem auf seinen alten Teamkollegen Danny Rose (31) treffen. Mit dem Linksverteidiger spielte der mittlerweile 32-Jährige während seiner ganzen Zeit in London zusammen.  Für die Spurs absolvierte der Mittelfeldspieler insgesamt 202 Partien, in denen er fünf Treffer erzielte sowie 16 weitere vorbereitete. Sein Arbeitspapier im Norden Londons wäre noch bis 2023 gültig.

Photo: Paul Terry/Sportimage / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Trainer Dyche verlängert langfristig beim FC Burnley

Trainer Dyche verlängert langfristig beim FC Burnley

16. September 2021

News | Sean Dyche bleibt Trainer des FC Burnley. Der 50-Jährige hat seinen auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre verlängert. FC Burnley: Dyche verlängert Vertrag langfristig Wie die BBC berichtet, hat Sean Dyche (50) seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des FC Burnley verlängert. Das neue Arbeitspapier gilt für drei weitere Jahre, also bis zum Ende […]

Liverpool | Klopp von mangelndem Interesse an Origi überrascht: „Offensichtlich schauen die Leute nicht genug Fußball!“

Liverpool | Klopp von mangelndem Interesse an Origi überrascht: „Offensichtlich schauen die Leute nicht genug Fußball!“

16. September 2021

News | Nachdem er am Mittwochabend ein gutes Spiel in der Champions League gegen die AC Milan zeigte, gab Jürgen Klopp zu, über das mangelnde Interesse an Liverpool-Stürmer Divock Origi im Sommer überrascht gewesen zu sein. Klopp über Origi: „Die Leute vergessen, wie gut er ist“ Am vergangenen Mittwochabend überraschte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp (54) in […]

Liverpool | Harvey Elliott nicht mit Strafe für Struijk einverstanden

Liverpool | Harvey Elliott nicht mit Strafe für Struijk einverstanden

15. September 2021

News | Harvey Elliott verletzte sich am Wochenende bei einem Tackling durch Pascal Struijk schwer. Dennoch findet er die Strafe für den Niederländer zu hart. Elliott findet Strafe für Struijk zu hart Harvey Elliott (18) war ein wichtiger Teil des guten Liverpooler Saisonstarts. Der Youngster war im Mittelfeld gesetzt und überzeugte mit seiner Spielfreude. Doch […]


'' + self.location.search