Premier League: Xisco nicht mehr Trainer des FC Watford

Watford trennt sich von Trainer Xisco
Premier League

News | Aufsteiger FC Watford sorgt für den ersten Trainerwechsel in der neuen Saison in der Premier League. Xisco Munoz ist nicht länger Cheftrainer des Klubs. 

Watford: Xisco Munoz nicht mehr Trainer

Im Dezember 2020 verpflichtete der FC Watford den spanischen Trainer Xisco (47), der mit dem Klub im Sommer den Aufstieg in die Premier League feierte. Nach nur wenigen Spieltagen in der höchsten englischen Spielklasse ist der Trainer nun nicht mehr im Amt. Das gab der FC Watford in einer Pressemitteilung bekannt.



Weitere News und Berichte rund um die Premier League 

„Der Vorstand ist der Ansicht, dass die jüngsten Leistungen auf einen negativen Trend hindeuten“, heißt es in der Mitteilung.  Und weiter: „Die Hornets werden Xisco Muñoz für seinen Beitrag zum Aufstieg in der letzten Saison dankbar sein und wünschen ihm alles Gute für seine weitere Fußballkarriere.“ Am gestrigen Samstag verlor der Aufsteiger mit 0:1 bei Leeds United, steht aktuell auf dem 14. Platz.

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

PSG: Thilo Kehrer vor Wechsel zu West Ham United

PSG: Thilo Kehrer vor Wechsel zu West Ham United

15. August 2022

News | Paris Saint-Germain ist auf dem Transfermarkt noch nicht fertig. Der Klub aus Frankreich will noch Spieler abgeben, aber auch neue Akteure dazuholen. Thilo Kehrer ist einer der Spieler, die PSG verlassen dürfen.  Kehrer vor Wechsel zu West Ham United Thilo Kehrer (25) steht bei Paris Saint-Germain nur noch ein Jahr unter Vertrag und […]

Aston Villa sucht Diego Carlos-Ersatz

Aston Villa sucht Diego Carlos-Ersatz

15. August 2022

News | Aston Villa muss voraussichtlich für den Rest des Jahres auf Neuverpflichtung Diego Carlos verzichten. Nach der Verletzung des brasilianischen Innenverteidigers braucht Villa dringend Verstärkung in der Abwehrzentrale. Diego Carlos mit Achillessehnenriss Der teuerste Sommer-Neuzugang von Aston Villa, Innenverteidiger Diego Carlos (29), hat sich am zweiten Spieltag gegen den FC Everton kurz vor Schluss […]

FC Everton möchte sich im Angriff verstärken

FC Everton möchte sich im Angriff verstärken

15. August 2022

News | Nach einem schlechten Saisonstart mit null Punkten aus zwei Spielen möchte der FC Everton noch einmal auf dem Transfermarkt reagieren. Trainer Frank Lampard richtet seinen Blick dabei auf Southampton-Stürmer Che Adams. „Es ist wichtig, zuversichtlich zu bleiben“ Wie die englische Times berichtet, möchte sich der FC Everton noch einmal auf dem Transfermarkt verstärken […]


'' + self.location.search