Arsenal bestätigt: Wilshere nach Karriereende neuer Trainer der U18!

11. Juli 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Erst kürzlich teilte Jack Wilshere, zuletzt für Aarhus in Dänemark aktiv, mit, dass er seine aktive Laufbahn als Profifußballer beenden wird. Nun hat er einen neuen Job. 

Wilshere übernimmt die U18 bei Arsenal

Einst galt Jack Wilshere (30) als großes Talent, das beim FC Arsenal auf dem Weg zur Legende war. Doch viele Verletzungen bremsten den talentierten Mittelfeldspieler aus. Spätestens nach seinem Abgang von den Gunners fand er nicht wieder zu alter Stärke zurück. Deswegen folgte der Schritt, die Karriere zu beenden, auch vor wenigen Tagen. Nun gab Arsenal bekannt, dass der 30-Jährige wieder zum Klub zurückkehren wird.



Weitere News und Berichte rund um den englischen Fußball

Dort übernimmt er, wie bereits von diversen Medien berichtet, das Amt als Trainer der U18-Mannschaft. “Es ist eine große Ehre, diese Aufgabe zu übernehmen. Es ist kein Geheimnis, dass ich diesen Verein liebe. Ich liebe das, wofür wir stehen, und einen großen Teil meines Lebens habe ich in dieser Akademie verbracht, einige der besten Tage meines Lebens. Dies ist eine große Chance für mich, und ich bin bereit. Ich bin hungrig und kann es kaum erwarten, diesen jungen Spielern zu helfen, sich zu entwickeln und auf und neben dem Platz das Beste aus sich herauszuholen”, so Wilshere.

 

 (Photo by CLAUS BECH/Ritzau Scanpix/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel