Wolverhampton | Pedro Neto verlängert langfristig

Wolverhampton-Spieler Pedro Neto mit dem Ball am Fuß
News

News | Gute Nachrichten für alle Fans von Wolverhampton. Flügelstürmer Pedro Neto verlängert langfristig bei dem Premier-League-Klub.

Wolverhampton und Pedro Neto verlängern bis 2027

Pedro Neto (22) hat seine lange Knieverletzung erst vor Kurzem auskuriert, seit Ende Februar ist der Portugiese zurück auf dem Platz. Dass man  bei seinem Verein Wolverhampton, trotz langer Ausfallzeit, sehr von dem Flügelspieler überzeugt ist, unterstrich man nun mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung. An seinem 22. Geburtstag verkündete der Premier-League-Klub, dass das Arbeitspapier von Pedro Neto nun bis 2027 und nicht mehr wie zuvor bis 2025 gültig ist.

Mehr News rund um die Premier League

Im Statement des Vereines äußerte sich Scott Sellars, der technische Direktor der Wolves, begeistert über den neuen Deal: „Das sind großartige Neuigkeiten für den Klub und für Pedro. Es ist eine wohlverdiente Belohnung für ihn, er kommt aus einer Verletzung zurück und hat hart an seiner Genesung gearbeitet, dass ist gut für alle Parteien.“ An seiner Rückkehr zur Form des letzten Jahres zweifelt man bei Wolverhampton nicht. „Er fiel eine lange Zeit aus, wir haben keinen Zweifel dass er wieder der Pedro wird den man kennt. Ob das am Ende dieser Saison oder zum Start der nächsten Saison passiert. Es gibt keine Eile, wir wollen nur sicherstellen, dass er Minuten bekommt und sich entwickeln kann.“

(Photo by Naomi Baker/Getty Images)

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

18. Mai 2022

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an.  Debatte über Bestrafung für Platzstürme In Deutschland kam es zuletzt […]

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

18. Mai 2022

News | Antonio Conte will den Kader der Tottenham Hotspurs im Sommer auf mehreren Positionen verändern. Im Mittelfeld könnte mit John McGinn ein Spieler von Aston Villa zu den Spurs stoßen.  McGinn bei Tottenham auf der Liste Die Tottenham Hotspurs haben gute Chancen, in die UEFA Champions League einzuziehen. Selbst wenn es nur die Europa […]


'' + self.location.search