Wolves: Tauschgeschäft von Traore und Trincao mit Barcelona wohl beschlossen

Adama Traore bei seiner Vorstellung beim FC Barcelona
News

News | Das angedachte Tauschgeschäft zwischen den Wolverhampton Wanderers und dem FC Barcelona, welches die Spieler Adama Traore und Francisco Trincao betrifft, ist offenbar nur noch Formsache.

Wolverhampton Wanderers und der FC Barcelona vor Tausch von Adama Traore und Francisco Trincao

Wie die spanische Zeitung Sport berichtet, sind die Wolverhampton Wanderers dazu bereit, im Sommer ein Tauschgeschäft wegen der Spieler Adama Traore (26) und Francisco Trincao (22) mit dem FC Barcelona abzuwickeln. Aktuell ist Traore von den Wolves an die Katalanen ausgeliehen, Trincao steht entgegengesetzt dazu derzeit in England auf Leihbasis unter Vertrag. Daraus soll im kommenden Sommer jeweils ein dauerhafter Transfer werden.

Mehr News und Stories rund um die Premier League

Traore sei nach seiner Rückkehr zu Barcelona sehr glücklich. Zuletzt hatte er die vergangenen sieben Jahre in England verbracht. Trincao ist bei den Wolves kein unumstrittener Stammspieler, in Wolverhampton sehe man ihn allerdings als „solide Investition und nützlichen Kaderspieler an“, offenbar auch über den kommenden Sommer hinaus. Da beide Vereine für die Spieler jeweils eine ähnlich hohe Kaufoption besitzen, könnte es zu diesem Tauschgeschäft kommen. Im Gespräch sind rund 30 Millionen Euro als Ablöse.

Beide Spieler werden von Jorge Mendes und dessen Agentur Gestifute beraten. Der Portugiese habe deshalb auch das Tauschgeschäft geplant und eine Einigung zwischen allen Partien erzielt, sodass eine Abwicklung nur noch Formsache zu sein scheint.

(Photo by LLUIS GENE/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

Chelsea | „Nicht das erste Mal“: Tuchel über kurzfristigen Christensen-Ausfall

18. Mai 2022

News | Andreas Christensen verpasste zuletzt einige Spiele kurzfristig, jüngst sogar das FA-Cup-Finale gegen Liverpool. Nun sprach Trainer Thomas Tuchel über die Gründe. Wird Christensen nochmal für Chelsea auflaufen? Im FA-Cup-Finale gegen Liverpool vergangenen Samstag sollte Andreas Christensen (26) eigentlich in der Startelf von Chelsea stehen. Doch daraus wurde nichts. Wie der Guardian berichtet, klagte […]

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

Nach Kopfnuss für Spieler in England: Debatte über Strafen für Platzstürme

18. Mai 2022

News | Nach dem Spiel um den Einzug in das Endspiel der EFL-Playoffs zwischen Nottingham Forest und Sheffield United wurde Billy Sharp von einem der auf das Feld stürmenden Zuschauern mit einer Kopfnuss zu Boden gebracht. Das heizt Debatten über die Platzstürme in England an.  Debatte über Bestrafung für Platzstürme In Deutschland kam es zuletzt […]

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

Tottenham hat John McGinn von Aston Villa im Visier

18. Mai 2022

News | Antonio Conte will den Kader der Tottenham Hotspurs im Sommer auf mehreren Positionen verändern. Im Mittelfeld könnte mit John McGinn ein Spieler von Aston Villa zu den Spurs stoßen.  McGinn bei Tottenham auf der Liste Die Tottenham Hotspurs haben gute Chancen, in die UEFA Champions League einzuziehen. Selbst wenn es nur die Europa […]


'' + self.location.search