Chelsea | Zahlreiche Vereine mit Interesse an Zouma

Chelsea-Verteidiger Kurt Zouma schaut fokussiert auf das Geschehen im Duell mit Brighton and Hove Albion.
News

News | Kurt Zouma ergatterte sich beim FC Chelsea unter Thomas Tuchel keinen Stammplatz. Angesichts der vielen Anfragen könnte er noch im Sommer das Weite suchen.

Anfragen aus In- und Ausland für Chelseas Zouma

Kurt Zouma (26) zählt zu den gefragtesten Akteuren des FC Chelsea auf dem Transfermarkt. Da er seit der Amtsübernahme von Thomas Tuchel (47) nur selten zum Zug kam, vermehrte sich das Interesse am Innenverteidiger. Laut der L’Équipe (via GFNF) wird er weiterhin als „heißes Eisen“ betrachtet. Der Franzose sei schon mit der AS Roma, dem FC Sevilla und West Ham United in Verbindung gebracht worden. Während der spanische Champions-League-Teilnehmer die Verpflichtung im Tausch gegen Jules Koundé (22) sowie 30 Millionen Euro ablehnte, haperte es bei der Giallorossi und den Hammers an den finanziellen Rahmenbedingungen.

 

Trotz der fehlenden Einigung sei ein Abgang von Zouma weiterhin realistisch. Allerdings habe er es nicht eilig, Chelsea zu verlassen, weil er dort ein beträchtliches Gehalt kassiert, was ihm an einem anderen Standort wohl nicht winken dürfte. In der laufenden Spielzeit brachte er es bisher auf 66 Einsatzminuten, die er allesamt im erfolgreich bestrittenen Finale des UEFA-Supercups gegen Villarreal sammelte.

Mehr News und Storys rund um die Premier League 

(Photo: Imago/Simon Davies)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Rassismus: Lukaku fordert Austausch mit Unternehmen

Rassismus: Lukaku fordert Austausch mit Unternehmen

23. September 2021

News | Romelu Lukaku will Rassismus den Kampf ansagen. Seiner Meinung nach können Fußballer mehr tun, als nur auf die Knie zu gehen. Lukaku über Rassismus-Problematik: „Können es schaffen“ Das Thema des Rassismus ist allgegenwärtig und vor allem im Sport für die Öffentlichkeit deutlich sichtbar. Das wurde auch während der vergangenen Europameisterschaft wieder deutlich. Romelu […]

Macht Chelsea Rüdiger zum bestbezahlten Profi?

Macht Chelsea Rüdiger zum bestbezahlten Profi?

23. September 2021

News | Antonio Rüdiger spielt seit mehreren Jahren für den FC Chelsea auf Top-Niveau. Das könnte ihn nun zu einem der bestbezahlten Spieler der Blues machen. Rüdiger-Verbleib bei Chelsea: „Spürt die Liebe der Fans“ Der Champions-League-Triumph aus der Saison 2020/2021 war für den FC Chelsea der Lohn harter Arbeit. Vor allem für viele Spieler war […]

FC Arsenal | Leno könnte schon im Winter gehen

FC Arsenal | Leno könnte schon im Winter gehen

23. September 2021

News | Bernd Leno verschuldete zwar keine Gegentore, musste aber dennoch nach dem Fehlstart des FC Arsenal seinen Platz im Tor räumen. Inzwischen steht sogar ein baldiger Verkauf im Raum. Arsenal ist offen für Verkauf von Leno Bernd Leno (29) zählt zu den großen Verlierern beim FC Arsenal. Neun Gegentore kassierte er in drei Premier-League-Spielen – ohne zu […]


'' + self.location.search