Ibra trifft vorne und hinten: AC Milan siegt bei Spektakel in Bologna

AC Milan und Bologna sorgten für Spektakel: Ibrahimovic traf vorne und hinten
News

News | Das Auswärtsspiel der AC Milan beim FC Bologna hatte jede Menge zu bieten. Am Ende siegten die Rossoneri mit 4:2.

AC Milan stellt Weichen eigentlich früh auf Sieg

Der FC Bologna empfing am Samstagabend den Tabellenzweiten aus Mailand. Unter der Woche musste die AC Milan erneut einen Rückschlag in der Champions League hinnehmen und verlor mit 0:1 in Porto. In der Serie A wollte die Elf von Stefano Pioli wieder für positive Schlagzeilen sorgen.

Für die erste Offensiv-Aktion sorgte allerdings der Gastgeber. Nach einer Ecke verschätzte sich Keeper Ciprian Tatarusanu und Marko Arnautovic köpfte knapp neben das Tor (13. Min.). Die Führung erzielte dann allerdings Milan. Zlatan Ibrahimovic schickte bei seinem Startelfcomeback Rafael Leao auf die Reise und dessen Schuss wurde dann noch genau so abgefälscht, dass Lukasz Skorupski nicht mehr den Einschlag verhindern konnte (16. Min.).

Für Bologna kam es wenige Minuten später noch härter. Adama Soumaoro brachte Rade Krunic als letzten Spieler zu Fall und kassierte eine Rote Karte (20. Min.). Bologna suchte zwar weiter den Weg in die Offensive, aber es war der Tabellenzweite, der traf. In der 35. Minute war Davide Calabria nach einer unzureichenden Klärung zur Stelle und hämmerte den Ball zum 2:0 ins Tor.

Mehr News und Storys rund um die Serie A

Bologna kämpft in Unterzahl gegen Milan

Zu Beginn der zweiten Halbzeit meldete sich Bologna sehr schnell mit dem Anschlusstreffer. Ausgerechnet Ibrahimovic erzielte nach einer Ecke ein Eigentor und schenkte den Gastgebern Hoffnung auf ein Comeback (49. Min.). In der 52. Minute legte Bologna direkt nach. Einen Konter über Arnautovic und Roberto Soriano vollendete Musa Barrow zum 2:2-Ausgleich.

Nur wenige Minuten später wiederum der nächste Rückschlag für Bologna. Soriano stieg Fodé Ballo-Touré aus Versehen auf das Sprunggelenk. Der VAR meldete sich und der gebürtige Darmstädter bekam ebenfalls eine Rote Karte. Die letzte halbe Stunde musste Bologna zu neunt absolvieren (58.). Milan drückte fortan selbstverständlich auf den Führungstreffer. Ein Kopfball von Olivier Giroud wurde gut pariert (76. Min.). Auf der Gegenseite scheiterte Arnautovic im direkten Duell mit Tatarusanu (78. Min.). Dem tapferen Bologna wäre bei der anschließenden Ecke beinahe erneut ein Treffer gelungen.

In der 84. Minute erlöste Ismaël Bennacer mit einer wunderschönen Direktabnahme die Pioli-Elf. In der 90. Minute machte Ibra mit dem 4:2 den Deckel drauf. Zumindest vorübergehend steht Milan an der Tabellenspitze der Serie A. Napoli kann am Sonntag (18 Uhr) mit einem Punkt gegen die Roma wieder vorbeiziehen.

(Photo by Mario Carlini / Iguana Press/Getty Images)

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wegen Bilanzfälschung: Juventus droht Zwangsabstieg und Aberkennung von Meistertiteln

Wegen Bilanzfälschung: Juventus droht Zwangsabstieg und Aberkennung von Meistertiteln

29. November 2021

News | Am Wochenende wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen handelnde Personen von Juventus aufnahm. Auf den Verein könnten harte Konsequenzen zukommen. Bilanzfälschung könnte Juventus teuer zu stehen kommen Juventus Turin erlebte einen Samstag zum Vergessen. Schon vor Beginn des Heimspiels gegen Atalanta (0:1) wurden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen Führungsfiguren des Klubs bekannt. Darunter […]

Mertens überragt! Napoli lässt Lazio keine Chance

Mertens überragt! Napoli lässt Lazio keine Chance

28. November 2021

News | Das Topspiel der Serie A wurde zu einer klaren Angelegenheit. Die SSC Napoli bezwang Lazio nach starker erster Hälfte mit 4:0. Napoli brilliert – Mertens mit Doppelpack Vor drei Tagen jährte sich erstmals der Tod von Fußballlegende Diego Armando Maradona. Die Gli Azzurri trug zu seinen Ehren erneut ein Trikot, auf dem sein Gesicht abgebildet […]

Milan patzt im Titelrennen! Heimniederlage gegen Sassuolo

Milan patzt im Titelrennen! Heimniederlage gegen Sassuolo

28. November 2021

News | Milan spielte bisher eine sehr gute Saison in der Serie A und wollte im Heimspiel gegen Sassuolo den nächsten Sieg einfahren. Die Gäste erwischten einen sehr guten Tag und gewannen mit 3:1.  Scamacca-Traumtor: Sassuolo schockt Milan In der Anfangsphase entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Gäste aus Sassuolo vor allem in Sachen Ballbesitz […]


'' + self.location.search