AC Milan | Kessié-Verhandlungen gestalten sich weiter schwierig

AC Milan: Franck Kessié und Alessio Romagnoli
News

News | Im Sommer enden die Verträge von Franck Kessié und Alessio Romagnoli bei der AC Milan. Die Zukunftsgespräche verlaufen unterschiedlich.

AC Milan: Höhere Chancen auf Erhalt von Romagnoli als von Kessié

Die AC Milan legte einen sensationellen Start in die Serie A hin. 31 Punkte aus elf Partien sorgen vermehrte Träume vom Gewinn des Scudetto. Intern gibt es jedoch nicht nur Grund zur Freude. Denn mit Franck Kessié (24) und Alessio Romagnoli (26) könnten zwei Akteure den Klub im Sommer ablösefrei verlassen.

Wie Sky Sport Italia berichtete, stehen die Zeichen vor allem beim Ivorer auf Abgang. Die Rossoneri habe im Moment nicht die Absicht, die Verhandlungen fortzuführen, nachdem das Lager von Kessié in den vergangenen Monaten mehrere Angebote ablehnte.

 

Dennoch werde der zentrale Mittelfeldspieler weiterhin als prägende Figur angesehen, weshalb ein weiterer Versuch ihn zu binden wohl folgen dürfte. Allerdings wolle Milan – mit Blick auf das eigene Budget – keineswegs die Forderungen von Kessié erfüllen. Dies könne wohl lediglich ein Klub aus dem Ausland.

Mehr News und Storys rund um die Serie A

Auf eine Gehaltskürzung müsste sich Romagnoli einstellen, wenn er bei der AC bleiben wolle. Lange Zeit schaute es danach aus, als sei ein neuer Kontrakt für den Kapitän nicht umsetzbar. Doch inzwischen hätten die Unterhaltungen zwischen den Verantwortlichen und Berater Mino Raiola (54) an Fahrt aufgenommen. Eine Einigung stehe im Bereich des Möglichen.

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

90PLUS-Ticker: Die nächsten Entscheidungen in der Gruppenphase

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

29. November 2022

News | Diego Demmes Zukunft beim SSC Neapel ist ungewiss. Sein Ex-Trainer Gattuso von Valencia hat Interesse am Deutschen. Diego Demme könnte es nach Valencia ziehen Den 31-jährigen deutschen Mittelfeldspieler Diego Demme könnte es nach Informationen von Sky Italia bald zu seinem Ex-Trainer Gennaro Gattuso zum FC Valencia ziehen. Demme, der seit 2020 in Italien […]

Bilanzfälschung, Chaos – Zwangsabstieg? Fragen und Antworten zum Juventus-Beben

Bilanzfälschung, Chaos – Zwangsabstieg? Fragen und Antworten zum Juventus-Beben

29. November 2022

Juventus Turin bestimmte am Montagabend die Schlagzeilen. Und das, obwohl aktuell eine Weltmeisterschaft stattfindet. Den Bianconeri droht großes Chaos, unter anderem haben Andrea Agnelli und Pavel Nedved ihre Ämter niedergelegt.  Am Montagabend schlugen Meldungen aus Italien hohe Wellen. Andrea Agnelli (46), Präsident von Juventus, trat von seinem Posten zurück. Gleiches galt für Pavel Nedved (50), […]


'' + self.location.search