AC Milan vor Leihe von Man Uniteds Bailly als Kjaer-Ersatz

Manchester Uniteds Eric Bailly
News

News | Als Ersatz für den verletzten Simon Kjaer legt die AC Milan im Winter in der Innenverteidigung offenbar mit einer Leihe von Eric Bailly von Manchester United nach.

Milan: Leihe von Bailly im Winter, Kauf eines neuen Innenverteidigers im Sommer

Wie die Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio berichtet, steht die AC Milan vor einer Leihe von Manchester Uniteds Eric Bailly (27). Zuletzt hätte es „positive Signale“ des englischen Premier-League-Vereins gegeben. Der Spieler habe Milan sogar bereits zugesagt.

Der 27-Jährige soll den Ausfall von Simon Kjaer (32) auffangen, der sich Anfang Dezember einen Kreuzbandriss und eine Verletzung des Seitendbands im Knie zuzog und damit voraussichtlich bis Saisonende ausfällt. Aus diesem Grund soll Bailly per Leihe bis zum Ende der Spielzeit kommen. In Manchester steht er noch bis 2024 unter Vertrag.

Als Alternative galt zuletzt Abdou Diallo (25) von Paris Saint-Germain. Auch er wäre ein Kandidat für eine Leihe gewesen, Milan will in diesem Winter keine große Summe ausgeben. Im Gegenzug könnte Matteo Gabbia (22) den Verein auf Leihbasis verlassen. Cagliari und Sampdoria sind an dem 22-jährigen Innenverteidiger interessiert.

Im Sommer soll dann eine Ablösesumme investiert werden, um in der Innenverteidigung eine dauerhafte Verstärkung zu verpflichten. Gehandelt werden die Namen von Nicolo Casale (23) von Hellas Verona, Lille OSCs Sven Botman (21) und Bremer (24) vom Torino FC.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Alle gehandelten Namen haben aber bereits weitere Begehrlichkeiten geweckt. An Casale soll auch Lazio Interesse bekunden, für Botman ist Newcastle United bereits mit mehreren Angeboten an Lille gescheitert und Bremer soll auch bei Inter auf dem Zettel stehen.

(Photo by ADAM WARZAWA/POOL/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sensi in der Verlängerung – Inter gegen Empoli mit viel Glück in der Coppa Italia

Sensi in der Verlängerung – Inter gegen Empoli mit viel Glück in der Coppa Italia

19. Januar 2022

Spielbericht | Im Coppa-Italia-Achtelfinale empfing Inter Mailand am Mittwochabend den FC Empoli. In einer ausgeglichenen Partie setzten sich die Gastgeber mit 3:2 n.V. (2:2, 1:0) durch und zogen ins Viertelfinale ein. Stefano Sensi erzielte das entscheidende Tor. Inter mit verhaltener Leistung gegen Empoli Das stark durcheinandergewirbelte Inter-Team war von Beginn an die bessere Mannschaft. Erstmals […]

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

AC Milan | Tanganga könnte Lücke in der Innenverteidigung schließen

19. Januar 2022

News | Die AC Milan sucht derzeit fieberhaft nach einem Innenverteidiger. Wunschspieler Sven Botman ist nur schwer zu bekommen, weshalb Japhet Tanganga in den Vordergrund rückte. AC Milan nimmt wegen Tanganga Kontakt zu Tottenham auf Die AC Milan muss bis Saisonende auf den unter einem Kreubandriss leidenden Abwehrchef Simon Kjaer (32) verzichten. Daher fahndet der aktuelle Zweitplatzierte der […]

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

Bayer Leverkusen: Verteidiger Retsos vor Wechsel nach Italien

19. Januar 2022

News | Panagiotis Retsos spielt bei Bayer 04 Leverkusen aktuell keine große Rolle. Der Verteidiger könnte den Verein im Winter verlassen, Hellas Verona hat Interesse angemeldet.  Bayer Leverkusen: Retsos nach Verona? Panagiotis Retsos (23) spielt bei Bayer Leverkusen keine allzu große Rolle mehr. Der Verteidiger, der seit 2017 für die Werkself spielt, könnte den Klub […]


'' + self.location.search