ACF Fiorentina | Kommt Portos Sergio Oliveira?

Serie A

News | Die ACF Fiorentina will Sergio Oliveira vom FC Porto verpflichten. Derzeit laufen die Verhandlungen über die Höhe der Ablösesumme.

Verpflichtet die ACF Fiorentina Sergio Oliveira vom FC Porto?

Wie Sky Sport Italia berichtet, steht die ACF Fiorentina mit Sergio Oliveira (29) vom FC Porto bezüglich eines möglichen Wechsels in Kontakt. Ab Sommer übernimmt Gennaro Gattuso (43) das Traineramt bei der Fiorentina. Dem neuen Mann an der Seitenlinie will der Verein entsprechende Verstärkungen für den Kader bereitstellen.

 

Für den 29-jährigen Oliveira fordert der FC Porto eine Ablöse in Höhe von 20 Millionen Euro. Die Fiorentina will eine geringere fixe Ablösesumme zahlen, ist dafür aber bereit mögliche Bonuszahlungen zu verankern. Der Vertrag des Mittelfeldspielers in Porto läuft noch bis 2025.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Nur bis 2022 gebunden ist hingegen sein Mitspieler Jesus Corona (28). Auch wegen ihm soll die Fiorentina beim FC Porto angefragt haben. Bei dieser Personalie bestehe allerdings nur loses Interesse, ein Transfer von Oliveira hat Vorrang. Der Vertrag von Corona in Porto läuft allerdings 2022 aus. Aus diesem Grund besteht für die Portugiesen in diesem Sommer die letzte Gelegenheit, eine Ablösesumme einzustreichen. Natürlich unter der Voraussetzung, dass der 28-Jährige nicht gewillt ist seinen Vertrag zu verlängern.

Photo by Ivan del Valx/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Meister Inter feiert Kantersieg gegen den FC Bologna!

Serie A: Meister Inter feiert Kantersieg gegen den FC Bologna!

18. September 2021

News | Meister Inter hatte es am Samstag in der Serie A mit dem FC Bologna zu tun. Die Gastgeber feierten einen deutlichen Sieg und gewannen mit 6:1 (3:0).  Inter gibt sich keine Blöße Inter wollte nach dem 0:1 in der Champions League gegen Real Madrid eine Reaktion zeigen. Und früh brachte Lautaro Martinez den Meister auf […]

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

18. September 2021

News | Mino Raiola ist zweifelsohne kein Berater, der im Schatten agiert. Nun äußerte er sich zur Zukunft seine Klienten Zlatan Ibrahimovic.  Dauerbrenner Ibrahimovic bald Klubdirektor? Zlatan Ibrahimovic (39) ist trotz seines vergleichsweise hohen Fußballeralters noch topfit. Darüber hinaus hat der Schwede bewiesen, wie wichtig er noch für seine Mannschaft sein kann. Sein Vertrag bei […]

Juventus vermeldet über 200 Millionen Euro Verlust!

Juventus vermeldet über 200 Millionen Euro Verlust!

17. September 2021

News | Die Corona-Pandemie wirkt sich extrem negativ auf die Finanzen der Vereine aus. Damit musste jetzt auch Juventus Turin, das einen historisch hohen Verlust vermeldete, Bekanntschaft machen. Juventus: sinkende Einnahmen führen zu 209,9 Millionen Euro Verlust Juventus Turin beendete die Saison 2020/2021 mit einem satten Verlust von 209,9 Millionen Euro. Dies teilte der italienische […]


'' + self.location.search