Arsenal | AS Rom mit Interesse an Granit Xhaka

Serie A

News | Die AS Rom ist an Granit Xhaka interessiert. Der 28-jährige Mittelfeldspieler steht derzeit noch bis 2023 beim FC Arsenal unter Vertrag.

AS Rom: Neu-Trainer Mourinho möchte Arsenals Xhaka verpflichten

Wie die Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca Di Marzio berichtet, ist de AS Rom an einer Verpflichtung von Granit Xhaka (28) interessiert. Der defensive Mittelfeldspieler steht derzeit noch bis 2023 beim FC Arsenal unter Vertrag.

 

Jose Mourinho (58), der die Roma im Sommer übernimmt, möchte Xhaka demnach gerne zu seinem ersten Neuzugang machen. Der FC Arsenal fordert dem Bericht zufolge eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro, um den 28-Jährigen abzugeben.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Die AS Rom ist gewillt Mourinho diesen Wunsch zu erfüllen und bemüht sich bereits um eine Einigung mit dem Spieler. Die Italiener bevorzugen allerdings eine Ablöse von unter 20 Millionen Euro, die sich durch Bonuszahlungen nachträglich erhöhen könnte. Aus diesem Grund stehen noch weitere Verhandlungsrunden an, ehe der Transfer als perfekt vermeldet werden könnte. Xhaka war 2016 von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal gewechselt. Seitdem bestritt er für die Gunners 220 Pflichtspiele. Dabei erzielte er 13 Tore und bereitete weitere 20 vor.

 

Photo by Lindsey Parnaby /Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

Raiola über Ibrahimovic: Nach Karriereende „Kapitel als Klubdirektor“

18. September 2021

News | Mino Raiola ist zweifelsohne kein Berater, der im Schatten agiert. Nun äußerte er sich zur Zukunft seine Klienten Zlatan Ibrahimovic.  Dauerbrenner Ibrahimovic bald Klubdirektor? Zlatan Ibrahimovic (39) ist trotz seines vergleichsweise hohen Fußballeralters noch topfit. Darüber hinaus hat der Schwede bewiesen, wie wichtig er noch für seine Mannschaft sein kann. Sein Vertrag bei […]

Juventus vermeldet über 200 Millionen Euro Verlust!

Juventus vermeldet über 200 Millionen Euro Verlust!

17. September 2021

News | Die Corona-Pandemie wirkt sich extrem negativ auf die Finanzen der Vereine aus. Damit musste jetzt auch Juventus Turin, das einen historisch hohen Verlust vermeldete, Bekanntschaft machen. Juventus: sinkende Einnahmen führen zu 209,9 Millionen Euro Verlust Juventus Turin beendete die Saison 2020/2021 mit einem satten Verlust von 209,9 Millionen Euro. Dies teilte der italienische […]

Berater Raiola über Pogba: „Sicherlich ist Turin in seinem Herzen“

Berater Raiola über Pogba: „Sicherlich ist Turin in seinem Herzen“

17. September 2021

News | Der Vertrag von Paul Pogba bei Manchester United läuft im Sommer aus. Berater Mino Raiola wirft die Gerüchteküche bereits an, indem er seinen Schützling mit Juventus in Verbindung bringt. Raiola zur möglichen Juventus-Rückkehr von Pogba: „Es hängt auch von Juve ab“ Paul Pogba (28) durchlebte fünf wechselhafte Spielzeiten seit seinem Wechsel zu Manchester United. […]


'' + self.location.search