BVB | Lazio macht bei Brandt ernst – Ablöse der Knackpunkt?

Julian Brandt vom BVB
News

News | Der italienische Erstligist Lazio möchte offenbar Julian Brandt von Borussia Dortmund verpflichten. Trotz grundlegender Einigung mit dem Spieler, erweist sich laut einem Bericht die Ablösesumme als Knackpunkt.

Brandt zu Lazio „ein Hindernislauf“

Seit Wochen schon wird Julian Brandt (25) von Borussia Dortmund mit der Lazio in Verbindung gebracht. Wie die Gazzetta dello Sport nun berichtet, ist der deutsche Mittelfeldspieler auch weiterhin ein Thema bei den Römern. Mehr noch, eine grundlegende Einigung zwischen Spieler und Klub soll bereits existieren. Die Ablösesumme sei allerdings der Knackpunkt: Der BVB verlange 20 Millionen Euro. Ein Problem für den Vorjahressechsten der Serie A, der demnach erst die entsprechenden Einnahmen generieren muss. Joaquín Correa (26) gilt als Verkaufskanidat, Gebote lassen jedoch auf sich warten.

 

Stichwort „warten“, dem Bericht zufolge möchte Brandt trotz grundlegender Einigung mit Lazio nicht ewig auf Vollzug warten. Nachdem der Offensivspieler 2020/2021 unter Edin Terzic (38) ins zweite Glied rutschte, herrscht unter Marco Rose (44) neue Hoffnung. „Jule ist überall eine Alternative und er macht es bis hierhin sehr gut“, sagte der neue Trainer während der Saisonvorbereitung.

Auch deshalb besteht beim BVB keine Eile, Brandt zu verkaufen. Die Dortmunder – nach dem 85 Millionen Euro schweren Abgang von Jadon Sancho (21) zu Manchester United nicht in Geldnot – können abwarten, ob ein akzeptables Angebot eintrudelt. Auch ein Leihmodell, allerdings nur eines mit Kaufpflicht und nicht -option, sei laut Gazzetta dello Sport denkbar. Der Ball liegt also bei Lazio, doch das Blatt bezeichnet die Causa Brandt als einen „Hindernislauf“. Ein Hindernislauf, den die Römer beabsichtigen, „zu vollenden“…

Photo: Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Viele unterschiedliche Krisen – und ihre Auswege: Die Brennpunkte des 8. Spieltags!

Bundesliga | Viele unterschiedliche Krisen – und ihre Auswege: Die Brennpunkte des 8. Spieltags!

3. Oktober 2022

Spotlight | Der 8. Bundesliga-Spieltag steht in den Geschichtsbüchern. Zeit, auf die Brennpunkte des Wochenendes zu schauen. 1. Bayern im Zwischenhoch, Dortmunds alte Probleme: Die Lage vor dem ersten „Klassiker“ der Saison! Es war ein Spieltag, wie ihn sich Spieler, Verantwortliche und Fans des FC Bayern kaum schöner hätten malen können: Zwei Plätze in der […]

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

Um sich Nkunku zu sichern: Chelsea will höheren Preis als die Ausstiegsklausel zahlen

3. Oktober 2022

News | Christopher Nkunku ist einer der besten Spieler in der Bundesliga. Dass er nicht ewig für RB Leipzig spielen wird, wissen auch die Verantwortlichen des Klubs. Chelsea hat Interesse.  Chelsea will mehr als die Klausel für Nkunku zahlen Zuletzt gab es bereits Berichte, wonach der FC Chelsea schon diverse Vorkehrungen getroffen hat, um Christopher […]

Möglicher Feuerzeug-Wurf bei Schalke 04 gegen FC Augsburg

Möglicher Feuerzeug-Wurf bei Schalke 04 gegen FC Augsburg

3. Oktober 2022

News | Das gestrige Bundesligaspiel zwischen Schalke o4 und dem FC Augsburg lebte von seiner Emotionalität und härte auf dem Feld. Nach dem Spiel kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Schalke-Stürmer Simon Terrode und Augsburg-Keeper Gikiewicz. Doch was hatte es damit genau auf sich? Gikiewicz provoziert Schalke 04-Fans nach Abpfiff Der FC Schalke 04 hat […]


'' + self.location.search