Inter Mailand: Noch kein Kontakt mit Stefan de Vrij bezüglich Vertragsverlängerung

Stefan de Vrij kehrt nach einer auskurierten Verletzung, die er sich bei der Nationalmannschaft zuzog, wieder auf den Platz zurück.
News

News | Nach einer einmonatigen Verletzungspause wird der Verteidiger Stefan de Vrij am Sonntagsabend gegen Cagliari Calcio in den Kader von Inter Mailand zurückkehren. Kontakt zwischen Verein und Spieler bezüglich einer möglichen Vertragsverlängerung gibt es immer noch nicht.

Keine Gespräche zwischen Inter und Stefan de Vrij

Der Vertrag von Stefan de Vrij (29) bei Inter Mailand läuft noch bis Juni 2023. Der Niederländer hat sich seit seiner Ankunft in Mailand im Sommer 2018 zu einer wichtigen Säule der defensivorientierten Identität des Serie-A-Klubs entwickelt. Er hat einen festen Platz in der Dreierkette von Trainer Simone Inzaghi (45) und zu den Führungsspielern und Leistungsträgern des Meisterschaftsanwärters.

Verantwortliche von Inter Mailand haben in der Vergangenheit immer wieder betonten, dass der Klub an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung mit de Vrij interessiert ist. Eine Einigung solle möglichst bis Ende dieser Spielzeit erzielt werden. Allerdings weckt der Abwehrspieler Begehrlichkeiten bei zahlreichen internationalen Top-Klubs. De Vrij äußerte sich bisher noch nicht zu Zukunftsplänen. Laut Informationen der „gazzetta.it“ gab es bisher zwischen Klub und Spieler weder Verhandlungen, noch Gespräche über eine vorzeitige Vertragsverlängerung. Die Zukunft des Verteidigers ins ungewiss.

 

Weitere News und Berichte rund um den deutschen Fußball 

Inter Mailand verpflichtete de Vrij im Sommer 2018 ablösefrei vom Ligakonkurrenten Lazio. Möglich wurde dieser Transfer, weil der niederländische Innenverteidiger seinen Vertrag bei seinem ehemaligen Arbeitgeber auslaufen ließ.

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Arsenal: Verhandlungen mit Juventus wegen Arthur stocken

Arsenal: Verhandlungen mit Juventus wegen Arthur stocken

26. Januar 2022

News: Arsenal ist weiterhin auf der Suche nach einer Verstärkung für das zentrale Mittelfeld. Ein Transfer von Wunschspieler Arthur gerät ins Stocken. Arthur – Diskussionen um Leihlaufzeit Laut einem Bericht von „The Athletic“ gibt es Ungereimtheiten zwischen Arsenal und Juventus Turin bezüglich der Leihlaufzeit von Wunschtransfer Arthur (25). Während die „Gunners“ an eine sechsmonatige Leihe […]

Barcelona in fortgeschrittenen Gesprächen mit Kessie!

Barcelona in fortgeschrittenen Gesprächen mit Kessie!

26. Januar 2022

News: Die Vertragsverhandlungen zwischen AC Milan und Franck Kessie stocken. Ein Abgang im kommenden Sommer wird immer wahrscheinlicher, Barcelona beobachtet die Situation ganz genau. Kessie und Barcelona – Grätscht Tottenham noch ein? Laut einem Bericht der „Gazzetta“ befindet sich der FC Barcelona in intensiven Gesprächen mit Franck Kessie (25). Der Kontrakt des Mittelfeldspielers läuft am […]

Diego Costa vor Neustart bei Salernitana?

Diego Costa vor Neustart bei Salernitana?

26. Januar 2022

News | Diego Costa befindet sich wieder einmal auf Vereinssuche. Unterkommen könnte erstmals in der Serie A – bei US Salernitana. US Salernitana: Diego Costa ist ein Thema Diego Costa (33) und Atlético Mineiro gingen trotz durchaus erfolgreicher Zusammenarbeit getrennte Wege. Der extrovertierte Angreifer denkt allerdings keineswegs an ein Ende seiner Laufbahn, sodass er und […]


'' + self.location.search