Dybala vor Verlängerung bei Juve – Zentrale Rolle unter Allegri

Paulo Dybala (Juventus Turin) reckt den Daumen
News

News | Nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo scheint Juventus Turin seinen Nachfolger in den eigenen Reihen gefunden zu haben. Paulo Dybala, dessen Vertrag bei Juve 2022 ausläuft, soll in Zukunft ein Pfeiler der Bianconeri werden. 

Dybala mit neuer zentralerer Rolle bei Juve

Paulo Dybala (27) ist beileibe kein unbekannter Namen und schon eine ganze Weile bei Juventus Turin. In den letzten Jahren wurde es allerdings etwas still um den Argentinier, auch aufgrund der Ankunft und Präsenz eines gewissen Cristiano Ronaldo (36). Nach dem Abgang des Portugiesen sind die Scheinwerfer aber nun wieder auf Dybala gerichtet, der laut der Gazzetta dello Sport einen neuen, besser dotierten Vertrag bei Juve erhalten soll.



Demnach sollen die Bianconeri durch den Wechsel von CR7 zu Manchester United deutlich mehr finanziellen Spielraum haben. Spielraum, den Dybala nun für sich nutzen möchte. Angeblich sollen die Forderungen des 27-Jährigen bei rund zehn Millionen Euro Jahressalär liegen. Sein aktuelles Arbeitspapier ist angeblich auf acht Millionen Euro jährlich dotiert.

Mehr News zur italienischen Serie A

Darüber hinaus nimmt der Offensivakteur auch in der Kabine eine deutlich zentralere Rolle ein. Juve-Coach Maximiliano Allegri (54) beförderte Dybala vor der Saison zum neuen Kapitän der Alten Dame. Der Linksfuß ist seit mittlerweile sechs Jahren im Verein, wechselte 2015 vom US Palermo für 40 Millionen Euro zum italienischen Rekordmeister. Seitdem absolvierte er insgesamt 256 Partien für Juve, in denen er 143 Torbeteiligungen verzeichnen konnte (101 Tore, 42 Assists).

Photo: Andrea Staccioli / Insidefoto / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A | Juventus bei Spezia Calcio mit erstem Saisonsieg!

Serie A | Juventus bei Spezia Calcio mit erstem Saisonsieg!

22. September 2021

Spieltag | Am fünften Spieltag der Serie A konnte Juventus bei Spezia Calcio mit 2:3 (1:1) gewinnen. Moise Kean, Federico Chiesa und Mathijs de Ligt sorgten für den ersten Saisonsieg. Spezia Calcio verspielt Führung gegen Juventus Juventus ist nach fünf Spieltagen in der Serie A der erste Saisonsieg gelungen. Im Spiel bei Spezia Calcio stand […]

Sieg nach Rückstand: Meister Inter gewinnt auch bei der Fiorentina!

Sieg nach Rückstand: Meister Inter gewinnt auch bei der Fiorentina!

21. September 2021

News | Inter musste am fünften Spieltag in der Serie A eine unangenehme Aufgabe auswärts bei der Fiorentina absolvieren. Die Nerazzurri gewannen mit 3:1 und drehten dabei einen Rückstand.  Die Fiorentina geht in Führung In der Serie A stand am fünften Spieltag ein packendes Duell auf dem Programm. Die Fiorentina, mit neun Punkten sehr gut […]

Serie A: Fiorentina fordert Inter – nächstes Statement des Meisters?

Serie A: Fiorentina fordert Inter – nächstes Statement des Meisters?

21. September 2021

Vorschau | Englische Woche in der Serie A! Die Fiorentina empfängt Inter zu einem Topspiel und will den Meister im heimischen Stadio Artemio Franchi fordern. Gelingt die Überraschung? Anpfiff der Partie ist am Dienstag um 20:45 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Fiorentina: Guter Start mit neun Punkten […]


'' + self.location.search