Offiziell: Florenz verpflichtet Juve-Stürmer Kean

9. Juli 2024 | News | BY Till Gabriel

Moise Kean verlässt Juventus wieder und schließt sich der Fiorentina an. Die Turiner verzeichnen ein großes Transferminus.

Eine Saison zum Vergessen: Kean bleibt torlos

Gerade einmal ein Jahr ist es her, dass Juventus 30 Millionen Euro auf den Tisch legte, um Eigengewächs Moise Kean fest vom FC Everton zurückzuholen. Jetzt zieht der 24-Jährige für weniger als die Hälfte weiter und schließt sich der Fiorentina an. Das gaben die Vereine bekannt. 14 Millionen Euro fließen aus der Toskana nach Turin.



Alle Neuigkeiten und Hintergründe zur Serie A findet ihr hier

Der Stürmer hat eine Saison zum Vergessen hinter sich. Nur in 19 Spielen stand der 15-malige Nationalspieler für die Bianconeri auf dem Rasen, ein Tor gelang ihm dabei nicht. Bei der Viola will Kean, der einst als großes Talent mit 16 Jahren erstmals für die Profis auflief, wieder in die Spur finden.

(Photo by FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images)


Ähnliche Artikel