Hernanes beendet seine Karriere

Hernanes beendete seine Karriere.
News

News | Hernanes erlebte die erfolgreichste Zeit in der Serie A, wo er zwischen 2010 und 2017 auflief. Der zuletzt vereinslose Brasilianer hängt nun die Schuhe an den Nagel.

Schlussstrich mit 36 Jahren: Hernanes hört auf

Bis Ende des vergangenen Jahres lief Hernanes (36) noch für Sport Recife auf. Das 1:1 gegen Flamengo Rio de Janeiro am 04.12.2021 stellte das letzte Spiel seiner Laufbahn dar, denn nach dem Abstieg wurde sein auslaufender Vertrag nicht verlängert.

Der zentrale Mittelfeldspieler war seitdem vereinslos und teilte am gestrigen Dienstag via Instagram mit, dass er seine Karriere beendet. „Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich bei allen für all die Zuneigung und Liebe zu bedanken. Ohne euch wäre ich sicher nicht so weit gekommen“, so der Brasilianer, der 2013 mit der Nationalmannschaft den Confederations-Cup gewann.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Hernanes (@profeta.hernanes)

 

Doch auch auf Vereinsebene sammelte Hernanes Titel ein. Sein höchstes Niveau erreichte er bei Lazio, wo er nicht nur als Vorlagengeber für Miroslav Klose (43) fungierte, sondern 2013 die Coppa Italia gewann. Selbigen Pokal sicherte sich der feine Techniker zweimal in Reihen von Juventus – genauso wie die Meisterschaft in der Serie A.

Mehr Informationen zum internationalen Fußball

Die meisten Partien bestritt Hernanes allerdings für den FC Sao Paolo, nämlich 230. In den Jahren 2007 und 2008 stand jeweils die brasilianische Meisterschaft zu Buche. 2017 kehrte er nochmal zurück. Ein weiterer großer Erfolg blieb aus, was dem Gesamtbild der Karriere jedoch nicht schadete.

(Photo credit should read FILIPPO MONTEFORTE/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

90PLUS-Ticker: Nach dem Europapokal ist vor der Bundesliga

7. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Freitag, den 7. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 7. Oktober Die Europapokalwettbewerbe sind für diese Woche in den Geschichtsbüchern. Was das heißt, wissen wir alle: Der Ligaalltag ruft! Und […]

AC Milan: Vertrag von Leao soll verlängert werden

AC Milan: Vertrag von Leao soll verlängert werden

6. Oktober 2022

News: Die AC Milan musste sich am gestrigen Mittwoch Chelsea 3:0 geschlagen geben. Das Duell um Rafael Leao will der amtierende italienische Meister jedoch nicht gegen die „Blues“ verlieren. Rafael Leao – Milan oder Chelsea? Mit elf Toren und zehn Assists führte der Flügelspieler seine Farben in der vergangenen Spielzeit zum Meistertitel. Erste Offerten kamen […]

Inter: Berater von Skriniar sollen nächste Woche kontaktiert werden

Inter: Berater von Skriniar sollen nächste Woche kontaktiert werden

6. Oktober 2022

News | Inter will weiterhin unbedingt den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Milan Skriniar verlängern. In der nächsten Woche sollen die Berater des 27-Jährigen bezüglich eines Termins für die Vertragsverhandlungen kontaktiert werden. Inter will Skriniar halten: Verhandlungstermin mit Beratern soll nächste Woche ausgemacht werden Wie Sky Sport Italia berichtet, wollen die Vereinsverantwortlichen von Inter […]


'' + self.location.search