Inter bestätigt Abgang von Trainer Antonio Conte

Conte Inter
Serie A

News | Erst kürzlich ist Antonio Conte als Cheftrainer von Inter italienischer Meister geworden. Der Gewinn des Scudetto war der vorläufige Höhepunkt einer sehr guten Entwicklung. Doch davon bleibt nicht viel übrig. 

Conte verlässt Inter: Allegri und Inzaghi auf der Liste

In den letzten Wochen war viel zu lesen, was finanzielle Probleme großen Ausmaßes bei Inter anbelangt. Antonio Conte (51), Trainer von Inter, soll nicht gerade erfreut über die Lage gewesen sein. Der durchaus exzentrische Trainer steht zwar noch bis 2022 unter Vertrag, verlässt Inter aber nun mit sofortiger Wirkung.

Der Klub bestätigte bereits, dass sich die Parteien auf die Rahmenbedingungen der Trennung geeinigt haben. Das ist die Folge einer Entwicklung, die sich in den letzten Stunden und Tagen angedeutet hat. Als Nachfolgekandidaten hat die Vereinsführung von Inter offenbar Ex-Juventus-Trainer Massimiliano Allegri (53) sowie Simone Inzaghi (45, Lazio) kontaktiert.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A | Stefano Pioli moniert niedrige effektive Spielzeit

Serie A | Stefano Pioli moniert niedrige effektive Spielzeit

20. September 2021

News | Stefano Pioli, Trainer der AC Milan, hat nach dem Duell gegen Juventus Turin Kritik an den Schiedsrichtern und der Spielzeit geübt.  Pioli: „Zu viel lamentieren und protestieren“ Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten. So lautet eine allgemeine Fußballweisheit. Dem ist allerdings schon seit langer Zeit nicht mehr so. Häufig […]

Frühes Tor, aber kein Sieg: Juventus kommt gegen AC Milan nur zu einem Remis

Frühes Tor, aber kein Sieg: Juventus kommt gegen AC Milan nur zu einem Remis

19. September 2021

News | Juventus startete katastrophal in die neue Saison und empfing am Sonntagabend das formstarke AC Milan. Im ersten Abschnitt deuteten viele Aspekte auf eine Trendwende hin, doch nach dem Seitenwechsel gewann die Rossoneri an Oberwasser und ergatterte ein 1:1. Juventus mit perfektem Auftakt – Milan fehlen Ideen und Tempo Aufgrund einer Gedenkminute begann die Begegnung mit leichter Verspätung. […]

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

Juve vs. Milan: Der italienische Klassiker mit anderer Rollenverteilung

19. September 2021

Vorschau | Am vierten Spieltag der Serie A kommt es zum Klassiker zwischen Juve und der AC Milan. Zum ersten Mal seit einer langen Zeit dürften die Rossoneri als Favorit gehandelt werden.  Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 19.45 Uhr, live auf DAZN (Registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat). Juventus Turin: […]


'' + self.location.search