Inter bestätigt Verpflichtungen von Dzeko und Dumfries

Serie A

News | Inter hat sich sowohl offensiv als auch defensiv verstärkt. Angreifer Edin Dzeko kommt von der AS Roma, während Rechtsverteidiger Denzel Dumfries aus Eindhoven transferiert. 

Inter erhält Dzeko ablösefrei – Erfolgreiches Werben um Dumfries

Inter hat nun auch offiziell bestätigt, dass Edin Dzeko (35) unter Vertrag genommen werden konnte. Nach dem Abgang von Romelu Lukaku (28) zu Chelsea suchten die Nerazzurri nach einem neuen Spieler für den Angriff. Mit Dzeko ist dieser nun gefunden, wobei der Bosnier eher als Backup fungieren dürfte. Die Nerazzurri stattete den Routinier mit einem Vertrag bis zum 30.06.2023 aus und soll keine Ablöse an die AS Roma überweisen. Dzeko kam schon am Samstagnachmittag im Testspiel gegen Dynamo Kiew zum Einsatz und steuerte einen Treffer zum ungefährdeten 3:0-Erfolg bei.

 

 

Ebenfalls begrüßt der Meister Denzel Dumfries (25) in seinen Reihen. Der Rechtsverteidiger galt als eine Entdeckungen der Europameisterschaft. Nun verlässt der offensiv denkende Rechtsverteidiger die PSV Eindhoven, wo er seit 2018 seiner Tätigkeit nachging. Bei Inter unterzeichnete er einen Kontrakt über vier Jahre und soll die Nachfolge von Achraf Hakimi (22) antreten, den es zu Paris St. Germain zog.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

Serie A: Neapel nur Remis bei Sassuolo, Milan kommt mit Sieg auf einen Punkt heran!

1. Dezember 2021

News | Am Mittwochabend waren die beiden bisher besten Mannschaften in der Serie A im Einsatz – beide auswärts. Die SSC Neapel bekam es mit Sassuolo zu tun, Milan musste zum CFC Genua. Während Milan gewann, patzte Neapel beim 2:2.  Serie A: Neapel „nur“ Remis bei Sassuolo Milan wollte das Auswärtsspiel beim FC Genua, das mit einigen […]

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

Inter schlägt Spezia, AS Roma verliert bei Bologna

1. Dezember 2021

Inter hat am 15. Spieltag der Serie A mit 2:0 gegen Spezia Calcio gewonnen. Die AS Roma dagegen verlor mit 0:1 beim FC Bologna.

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

1. Dezember 2021

News | Atalanta gewann alle Spiele in der Serie A im November, hat sich wieder bis an die Tabellenspitze herangekämpft. Die Erfolgsgeschichte von „La Dea“ unter Trainer Gian Piero Gasperini geht also weiter.  Atalanta verlängert mit Gasperini Geht es nach dem Klub, dann bleibt Gian Piero Gasperini (63) den Lombarden noch lange erhalten. Am Abend […]


'' + self.location.search