Inter | Brozovic-Verbleib nahezu perfekt

21. Februar 2022 | News | BY Yannick Lassmann

News | Seit Monaten laufen die Verhandlungen zwischen Inter und Marcelo Brozovic. Nun steht der Unterzeichnung eines neuen Vertrags offenbar nichts mehr im Wege.

Inter-Vorstandschef Marotta kündigt Vertragsverlängerung von Brozovic an

Der auslaufende Kontrakt von Marcelo Brozovic (29) beherrscht schon seit einiger Zeit die Schlagzeilen rund um Inter Mailand. Am Rande des verloren gegangenen Heimspiels gegen Sassuolo sorget der Vorstandsvorsitzende Guiseppe Marotta (64) für Beruhigung.

„Wir sind uns bewusst, dass beide Seiten, Verein und Spieler, gemeinsam weitermachen wollen. Das ist eine Tatsache. Das bedeutet, dass wir in wenigen Tagen zu einer Unterschrift kommen werden, mit der seine Vertragsverlängerung besiegelt wird“, stellte er im Gespräch mit Sky Italia klar.

 

Ebenso äußerte sich Marotta zu Samir Handanovic (37) und Ivan Perisic (33), deren Verträge ebenfalls am 30.06. enden: „Wenn wir über Perisic und Handanovic sprechen, sprechen wir über zwei großartige Profis, mit denen wir sprechen wollen, um eine Einigung über die Verlängerung zu erzielen. Wir werden es in aller Ruhe und ohne Eile tun, denn sie haben gezeigt, dass sie dieses Trikot tragen wollen und dass sie wertvolle Spieler sind.“

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Beide Akteure zählen weiterhin zum Stammpersonal, das zuletzt leicht ins Straucheln geriet. Aus den abgelaufenen drei Serie-A-Partien sprang nur ein Zähler heraus, weshalb Inter auch die Tabellenführung vorerst abgeben musste. Marotta bleibt dennoch gelassen: „Im Moment leiden wir, aber wir müssen mit dem Selbstvertrauen, das uns der großartige Saisonstart gegeben hat, nach vorne schauen.“ Schon am Freitagabend (21.00 Uhr, live auf DAZN) geht es bei Kellerkind CFC Genua weiter.

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.


Ähnliche Artikel