Inter | Conte-Abgang beschlossen – Kontakt zu Allegri und Inzaghi

News

News | Inter Mailand und Antonio Conte gehen ab dem Sommer getrennte Wege. Trotz des Gewinns der Meisterschaft sind sich beide Parteien offenbar über eine Vertragsauflösung einig.

Inter und Conte sind sich über Vertragsauflösung einig

Wie der als gut informiert geltende Gianluca Di Marzio berichtet, sind sich Inter Mailand und Antonio Conte (51) über eine Vertragsauflösung einig geworden. Der 51-Jährige soll sieben Millionen Euro als Abfindung erhalten. Die Zusammenarbeit endet somit nach zwei Spielzeiten. Den Abschluss bildet der Gewinn der italienischen Meisterschaft, den Conte und Inter Mailand in der abgelaufenen Spielzeit feiern durften.

 

Als Nachfolger sind Massimiliano Allegri (53) und Simone Inzaghi (45) im Gespräch. Mit beiden soll bereits Kontakt aufgenommen worden sein. Allegri steht demnach aber auch in Verhandlungen mit Juventus. Inzaghi ist aktuell bei Lazio Vertrag. Dort besitzt der 45-Jährige noch einen Vertrag bis zum Saisonende und wäre somit für die kommende Spielzeit ablösefrei zu haben.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Heute Morgen war bekannt geworden, dass Conte Inter aufgrund von Differenzen mit der Vereinsführung verlassen könnte. Besitzer Steven Zhang will demnach einen Sparkurs einschlagen, den Conte Berichten zufolge nicht mittragen will.

Photo by Marco Canoniero/Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sampdoria | Nach Festnahme: Präsident Ferrero tritt zurück

Sampdoria | Nach Festnahme: Präsident Ferrero tritt zurück

6. Dezember 2021

News | Massimo Ferrero ist nicht mehr Präsident von Sampdoria. Infolge seiner Verhaftung durch die Finanzbehörde räumte er den Posten. Ferrero-Festnahme überrascht Sampdoria Massimo Ferrero (70) übernahm 2014 die Anteile an Sampdoria. Seit dem 19,12.2017 fungierte er als Präsident und machte mit der einen oder anderen eigenwilligen Entscheidung auf sich aufmerksam. Nun steht er erneut im […]

AS Roma | Roca und Henrichs sind ein Thema

AS Roma | Roca und Henrichs sind ein Thema

6. Dezember 2021

News | Die AS Roma liegt schon ein ganzes Stück entfernt von den anvisierten Champions-League-Rängen. Daher soll der Kader im Winter verstärkt werden – womöglich mit Marc Roca und Benjamin Henrichs. Roma sucht nach Mittelfeldspieler und Rechtsverteidiger Chancenlos mit 0:3 unterlag die AS Roma am Samstag Inter und offenbarte erneut, dass sie nicht zu den […]

Nach Cuadrado-Geniestreich: Juventus bezwingt Genua souverän

Nach Cuadrado-Geniestreich: Juventus bezwingt Genua souverän

5. Dezember 2021

News | Den Sonntag in der Serie A rundete Juventus mit einem starken Auftritt, der in einem 2:0-Heimerfolg über den harmlosen CFC Genua endete, ab. Cuadrado bringt Juventus mit Sensationstor in Front Die Bianconeri begann druckvoll und schnürte den Gast in der eigenen Hälfte ein. Klare Torszenen ergaben sich zunächst zwar nicht, doch in der neunten Minute […]


'' + self.location.search