Inter Mailand: Akanji ist Kandidat für Skriniar-Nachfolge

Inter Akanji
News

News | Manuel Akanji soll bei Inter Mailand ganz oben auf der Liste stehen um Milan Skriniar zu ersetzen. Inter wäre wohl bereit 30 Millionen Euro für den Innenverteidiger von Borussia Dortmund zu zahlen.

Serie A statt Premier League?

Informationen der Bild zufolge, soll Manuel Akanji (26) ganz oben auf der Liste von Inter Mailand stehen. Der italienische Meister von 2021 wäre bei einem Abgang von Milan Skriniar (27) zu Paris Saint Germain dringend auf einen neuen Innenverteidiger angewiesen. Laut dem Bericht wäre die Nerazzurri bereit bis zu 30 Millionen Euro für den Schweizer zu zahlen. Bei Borussia Dortmund steht der 26-Jährige zum Verkauf.

Weitere News und Berichte rund um die Serie A

Nach zuletzt zwei abgelehnten Angeboten zur Vertragsverlängerung, würden die BVB-Bosse den 1,88 Meter großen Verteidiger gerne noch in diesem Sommer loswerden, bevor er 2023 ablösefrei den Verein verlassen könnte. In Dortmund wäre man ab einem Angebot von 20 Millionen Euro gesprächsbereit. Akanji liebäugelt zwar mit einem Wechsel in die Premier League, bei einem passenden Angebot aus der Serie A würde es ihn aber wahrscheinlich auch nach Italien ziehen. Ein offizielles Angebot von Inter liegt dem BVB nach Bild-Informationen jedoch noch nicht vor.

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

Asamoah und Weidenfeller nehmen am neuen Management-Lehrgang teil

29. September 2022

News | Die DFL und der DFB bilden seit 2020 in einem 18-monatigen Lehrgang zukünftige Entscheider aus. Im neuen Jahrgang treten unter anderem Gerald Asamoah und Roman Weidenfeller an. 17 Teilnehmer um Asamoah und Weidenfeller bei Management-Lehrgang Seit 1947 richtet der DFB die Ausbildung zum Fußballlehrer aus, die sämtliche deutsche Trainer, die in den Profiligen arbeiten, durchliefen. Ein […]

Udinese Calcio, FC Lorient, CA Osasuna: Europas kleine Überflieger

Udinese Calcio, FC Lorient, CA Osasuna: Europas kleine Überflieger

29. September 2022

Spotlight | Neben den üblichen Verdächtigen aus München und Dortmund bestimmen in Deutschland momentan vor allem Union Berlin und der SC Freiburg die Schlagzeilen. Doch welche kleinen Mannschaften überraschen eigentlich in den anderen Topligen? Wir stellen vor: Udinese Calcio, den FC Lorient und CA Osasuna. Udinese: Der Favoritenschreck aus Italien Fünf Siege in Serie, Platz […]

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

29. September 2022

Spotlight | Mit 0:1 unterlag der FC Bayern vor der Länderspielpause in Augsburg, blieb damit im vierten Bundesligaspiel in Folge sieglos. Für Trainer und Mannschaft wird es in den nächsten Wochen vor allem auf eines ankommen: Konsequenz. Niederlage in Augsburg als Sinnbild der vergangenen Wochen Es lief die 94. Minute in der WWK Arena zu […]


'' + self.location.search