Inter | Mehrere Kandidaten für die Innenverteidigung

Francesco Acerbi, hier für Lazio am Ball, ist ein Thema bei Inter.
News

News | Unabhängig von der Personalie Milan Skriniar wird Inter seine Innenverteidigung noch verstärken. Mit Francesco Acerbi oder Merih Demiral gibt es Serie-A-erfahrene Kandidaten.

Inter sucht nach Ranocchia-Ersatz

Milan Skriniar (27) könnte Inter in Richtung Paris St. Germain verlassen und reichlich Geld in die nicht besonders vollen Kassen spülen. Davon würde ein neuer Innenverteidiger verpflichtet werden, der direkt einen Stammplatz einnehmen könnte.

Ohnehin hält die Nerazzurri auf dieser Position Ausschau nach Verstärkung, wie die Gazzetta dello Sport berichtete. Gesucht werde nach einem Ersatz für Andrea Ranocchia (34), dessen Vertrag nach zwölf Jahren nicht verlängert wurde. Der italienische Vizemeister habe Francesco Acerbi (34) im Auge, mit dem Trainer Simone Inzaghi (46) bei Lazio bereits erfolgreich zusammenarbeitete.

 

Ebenso sei Merih Demiral (24) ein Thema, den Atalanta erst im Sommer für 20 Millionen Euro fest verpflichtete. Selbige Summe würde die Bergamasci wiederum für Andrea Pinamonti (23), aktuell bei Inter unter Vertrag stehend ausgeben. Daher gebe es Verhandlungsspielraum. Sogar ein Spielertausch sei nicht ausgeschlossen.

Mehr News und Stores rund um die Serie A

Demiral würde darüber hinaus weniger kosten als Manuel Akanji (26). Borussia Dortmund würde den Schweizer in dieser Sommer für 20 bis 25 Millionen Euro ziehen lassen. Auch die Mailänder hätten sich bereits nach ihm erkundigt. Dazu sei auch der Name von Nikola Milenkovic (24) gefallen, der die Fiorentina angesichts einen 2023 auslaufenden Vertrags schon im laufenden Sommer verlassen könnte

(Photo by Marco Rosi – SS Lazio/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan: Vertrag von Leao soll verlängert werden

AC Milan: Vertrag von Leao soll verlängert werden

6. Oktober 2022

News: Die AC Milan musste sich am gestrigen Mittwoch Chelsea 3:0 geschlagen geben. Das Duell um Rafael Leao will der amtierende italienische Meister jedoch nicht gegen die „Blues“ verlieren. Rafael Leao – Milan oder Chelsea? Mit elf Toren und zehn Assists führte der Flügelspieler seine Farben in der vergangenen Spielzeit zum Meistertitel. Erste Offerten kamen […]

Inter: Berater von Skriniar sollen nächste Woche kontaktiert werden

Inter: Berater von Skriniar sollen nächste Woche kontaktiert werden

6. Oktober 2022

News | Inter will weiterhin unbedingt den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Milan Skriniar verlängern. In der nächsten Woche sollen die Berater des 27-Jährigen bezüglich eines Termins für die Vertragsverhandlungen kontaktiert werden. Inter will Skriniar halten: Verhandlungstermin mit Beratern soll nächste Woche ausgemacht werden Wie Sky Sport Italia berichtet, wollen die Vereinsverantwortlichen von Inter […]

90PLUS-Ticker: Dreimal Europapokal für die Bundesligisten am Donnerstag

90PLUS-Ticker: Dreimal Europapokal für die Bundesligisten am Donnerstag

6. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 6. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 6. Oktober Die Spiele in der Champions League sind vorüber, aber natürlich war es das noch nicht mit dem Europapokal. Denn zwei […]


'' + self.location.search