Inter Mailand | Skriniar soll bleiben, Duo vor dem Absprung?

Milan Skriniar Samir Handanovic (Inter Mailand)
News

News | Inter Mailand muss in drei Personalien wichtige Entscheidungen treffen. Die Verträge von Ivan Perisic und Samir Handanovic laufen aus, das Arbeitspapier von Kapitän Milan Skriniar läuft zwar noch bis 2023, hat aber Priorität.

Skriniar genießt oberste Priorität bei Inter

Bei Inter Mailand stehen die Vertragsverlängerungen von den Routiniers Ivan Perisic (33) und Samir Handanovic (37) offenbar auf der Kippe. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, soll der amtierende italienische Meister möchte künftig die eigenen Interessen stärker durchsetzen, auch bei Vertragsgesprächen.



Priorität hat nun offenbar die Personalie von Kapitän Milan Skriniar (27). Die Verträge von Handanovic und Perisic laufen im Juni aus, eigentlich hätten sie schon im Januar bei einem anderen Verein unterschreiben können. Das haben sie allerdings nicht getan, da sie im Verein ein gewisses Standing haben. Dieser etablierter Status im Verein, soll anscheinend gewahrt und respektiert werden. Bevor der Verein eine endgültige Entscheidung trifft, möchten die Verantwortlichen  Vor- und Nachteile analysieren, heißt es im Bericht.

Mehr News zur italienischen Serie A

Sollte Perisic den Verein verlassen, hätte man allerdings mit dem im Winter verpflichteten Robin Gosens (27) bereits einen geeigneten Kandidaten im Verein. Auf kurz oder lang würde der deutsche Nationalspieler wahrscheinlich sowieso den Vorzug vor dem Kroaten erhalten. Handanovic ist mit seinen mittlerweile 37 Jahren nicht mehr der Jüngste, liefert aber trotzdem gute Leistungen ab. Dennoch will der Klub offenbar etwas Neues anstoßen, André Onana (25) soll von Ajax Amsterdam kommen.

Bei dieser Konstellation wäre Handanovic wohl nur noch die Nummer zwei, fraglich, ob er sich damit zufrieden geben würde. Andererseits ist der Slowene seit Jahren im Verein und verkörpert diesen auch in gewissem Maße. Das Blatt stößt an, dass Handanovic wohl auch die Rolle des Lehrers spielen könnte.

Derweil hat Inter bei Skriniar ein klares Ziel: Zu verlängern. Der Verteidiger gehört zu den Besten seiner Zunft und ist bei den Nerazzurri eine feste Größe. Sein Vertrag läuft 2023 aus und die interessierten Vereine dürften wohl Schlange stehen. Skriniar weiß, dass er viel wert ist, und Inter kann sich den Luxus nicht leisten, ihn zu verlieren.

Photo: Marco Luzzani/Getty Images/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bevor Chelsea-Konkurrenz droht: Tottenham will Perisic schnell verpflichten

Bevor Chelsea-Konkurrenz droht: Tottenham will Perisic schnell verpflichten

28. Mai 2022

News | Ivan Perisic ist im Sommer ablösefrei. Inter will den Vertrag mit dem Kroaten gerne verlängern, aber mittlerweile hat sich vor allem Tottenham im Werben um den Spieler entsprechend positioniert.  Perisic: Zukunftsentscheidung könnte schnell fallen Die Tottenham Hotspurs legen bei Ivan Perisic (33) aktuell den Turbo ein. Eine Offerte von Inter liegt vor, die […]

AC Milan vor Verpflichtung von Noa Lang!

AC Milan vor Verpflichtung von Noa Lang!

28. Mai 2022

News: Nach dem Gewinn der italienischen Meisterschaft verkündet die AC Milan wohl in Kürze den ersten Neuzugang. Noa Lang soll nach Italien wechseln. Lang – Brügge will 22 Millionen von Milan Nach seinem Wechsel von Ajax zum Club Brügge ging Noa Lang (22) in der abgelaufenen Saison voll auf. In der Liga glänzte der 22-Jährige mit […]

Ivan Perisic: Tottenham hat ebenfalls Interesse am Inter-Spieler

Ivan Perisic: Tottenham hat ebenfalls Interesse am Inter-Spieler

27. Mai 2022

News | Ivan Perisic könnte im Sommer eine Luftveränderung vornehmen. Inter will den Spieler zwar halten, aber es gibt Konkurrenz, auch aus dem Ausland.  Perisic: Auch Tottenham im Rennen  Im Sommer läuft der Vertrag von Ivan Perisic (33) bei Inter aus. Der Kroate ist heiß begehrt, denn Juventus soll Interesse am Spieler haben, aber auch Inter […]


'' + self.location.search