Inter an Nandez, Jovic und Lacazette interessiert

Inter
Serie A

News | Nachdem im Sommer unter anderem Dzeko, Correa und Dumfries verpflichtet wurden, will Inter seinen Kader nun weiter verstärken. Drei Spieler sollen dabei ganz oben auf der Liste stehen.

Inter wollte Nandez bereits im Sommer

Nach dem großen Ausverkauf im Sommer will Inter seinen Kader nun peu à peu wieder vervollständigen. Geht es nach Präsident Giuseppe Marotta (64), sollen bereits im Winter weitere Spieler kommen. Insbesondere Mittelfeld und Angriff sollen verstärkt werden. Wie die Gazzetta berichtet, stehen dabei vor allem drei Namen im Fokus der „Nerazzurri“: Nahitan Nandez (25), Luka Jovic (23) und Alexandre Lacazette (30).



Aktuelle News und Stories rund um die Serie A

Nandez wollte man schon im Sommer verpflichten. Man befand sich bereits in Verhandlungen mit Cagliari, ehe man sich doch für Denzel Dumfries (25) entschied, um Achraf Hakimi (22) zu ersetzen. Dennoch würde Nandez gut ins Profil passen. Trainer Simone Inzaghi (45) ist momentan noch auf der Suche nach einem zentralen Mittelfeldspieler. Neben Nicolo Barella (24) und Marcelo Brozovic (28) wusste bislang noch keiner vollends zu überzeugen. Nandez würde sich zudem mit einem niedrigen Gehalt zufriedengeben.

Mit Jovic und Lacazette sieht die Sache etwas anders aus. Beide sind Spieler, die ihr Image wieder aufpolieren wollen und vermutlich hohe Gehaltsforderungen stellen werden. Während Jovic rund fünf Millionen Euro jährlich verdient, müsste Lacazette sein Jahreseinkommen von elf Millionen Euro wohl mindestens halbieren. Die Verhandlungen sollten also durchaus Meinungsverschiedenheiten mit sich bringen.

Photo by Getty

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

Kurioses Tor und Elfmeter-Glück: Juventus schlägt die Roma

17. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das mit Spannung erwartete Duell zwischen Juventus und der AS Roma. Knapp mit 1:0 die Nase vorn hatte die effiziente Bianconeri. Aktivere Roma – Juventus nutzt die erste Chance In der Anfangsphase ergriffen die Gäste die Initiative. Nach sechs Minuten kam Gianluca Mancini infolge eines Freistoß von Lorenzo Pellegrini zum Kopfball, […]

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

Osimhen! Neapel feiert achten Sieg im achten Spiel!

17. Oktober 2021

News | Die SSC Neapel gewann die ersten sieben Spiele in der Serie A allesamt. Gegen den FC Turin sollte der achte Sieg folgen. Das gelang auch, Victor Osimhen erzielte das wichtige Tor zum 1:0-Erfolg.  Neapel tut sich gegen Torino schwer, gewinnt aber Als großer Favorit ging die SSC Neapel in das Spiel mit dem […]

Juventus empfängt die Roma: Ärgert Mourinho Allegri?

Juventus empfängt die Roma: Ärgert Mourinho Allegri?

17. Oktober 2021

Vorschau | Juventus empfängt die AS Rom zum Topspiel in der Serie A. Zwei gute Mannschaften und vor allem zwei große Trainerpersönlichkeiten treffen aufeinander. Es deutet vieles auf eine packende Partie hin.  Anstoß des Spiels ist am Sonntagabend um 20:45 Uhr,  Live auf DAZN (registriere dich jetzt auf DAZN und erhalte einen Gratismonat) Juventus findet langsam […]


'' + self.location.search