Juventus bleibt an Zaniolo dran – Neuer Versuch bei Di Maria

Juventus interessiert sich für Nicoló Zaniolo.
News

News | Juventus will den Kader auf mehreren Positionen verstärken, insbesondere auf den offensiven Flügelpositionen, wo Nicoló Zaniolo und Ángel Di Maria ein Thema sind.

Juventus: Mehrere Optionen auf der Außenbahn

In der abgelaufenen Saison befand sich Juventus erneut weit vom Scudetto entfernt. Daher werden einige Veränderungen am Kader vorgenommen. Auf der Zugangsseite dürfte sich einiges tun. Der Fokus der Verantwortlichen richtet sich auf die offensiven Flügelpositionen.

Kurzfristig soll Ángel Di Maria (34), der keinen neuen Vertrag bei Paris St. Germain erhielt, weiterhelfen. Nach Informationen von Transferinsider Gianluca Di Marzio sind die bislang schleppend verlaufenden Verhandlungen noch nicht abgeschlossen. Sie würden in der kommenden Woche wieder aufgenommen werden.

 

Unabhängig vom Ausgang der Gespräche mit dem Argentinier soll noch ein weiterer Flügelspieler kommen. Juventus präferiere weiterhin Nicoló Zaniolo (22), den die Roma nur für eine stattliche Summe ziehen lassen würde. Ebenso ein Thema bei der Bianconeri seien Domenico Berardi (27/Sassuolo Calcio) und der bei Eintracht Frankfurt glänzende Filip Kostic (29).

Mehr Informationen zur Serie A

Ebenfalls bekannt ist das Interesse der Turiner an Paul Pogba (29). Derzeit würden beide Parteien an einer Einigung arbeiten. Anzeichen für ein Eingriff ins Werben um den Franzosen durch Paris St. Germain gebe es nicht, sodass die Juventus-Hoffnungen auf eine Rückkehr des zentralen Mittelfeldspielers steigen.

(Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Marco Giampaolo galt Claudio Ranieri als Wunschlösung beim Tabellenletzten der Serie A Sampdoria Genua. Der Italiener hat mittlerweile aber wohl aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Unternehmensstruktur des Klubs abgesagt. Zweite Amtszeit von Ranieri bei den Blucerchiati bleibt aus Der abstiegsbedrohte italienische Klub Sampdoria Genua muss seine Trainersuche weiter fortsetzen. […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search