Juventus | Morata über seine Zukunft: „liegt nicht an mir“

Alvaro Morata bejubelt einen Treffer für Juventus
News

News | Die Zukunft von Alvaro Morata, der in der vergangenen Spielzeit von Atletico Madrid an Juventus ausgeliehen war, ist weiterhin offen. Was die Entscheidung anbelangt, wo er über den Sommer hinaus spielt, sagte der 29-Jährige: „Es hängt nicht von mir ab und ich kann nichts dagegen tun“.

Atletico-Leihgabe Alvaro Morata über seine Zukunft: „habe Vorlieben und Optionen“

Wie die Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca di Marzio berichtet, befindet sich Alvaro Morata (29) weiterhin im Unklaren darüber, wie es in der kommenden Saison für ihn weitergeht. In der abgelaufenen Saison war er von Atletico Madrid an Juventus ausgeliehen. Zudem haben die Italiener eine Kaufoption in Höhe von 35 Millionen Euro, die allerdings nicht gezogen wird.

Auf einer Pressekonferenz im Anschluss an die Nations-League-Partie mit Spanien gegen Portugal (1:1), bei der Morata den Treffer für die spanische Nationalmannschaft erzielte, sagte er: „Zukunft? Ich habe Optionen und Vorlieben, aber es hängt nicht von mir ab.“ Weiterhin fügte er an: „Es hängt nicht von mir ab und ich kann nichts dagegen tun. Meine Frau und meine Kinder folgen mir, wohin ich auch gehen muss. Ich habe Vorlieben und Optionen, aber ich möchte dorthin gehen, wo sie ein Interesse daran haben, dass ich spiele.“

Mehr News und Stories rund um die Serie A

In den Planungen von Atletico Madrid spielt Morata keine Rolle mehr, er soll verkauft werden. Bei Juventus besteht wohl weiterhin Interesse an einer Verpflichtung, allerdings nur, wenn der Preis neu verhandelt wird. Wenn mit Atletico eine Einigung unterhalb der Kaufoption von 35 Millionen Euro erzielt wird, könnte ein dauerhafter Transfer in die Serie A zustande kommen.

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Images)

 

 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan: Vertrag von Leao soll verlängert werden

AC Milan: Vertrag von Leao soll verlängert werden

6. Oktober 2022

News: Die AC Milan musste sich am gestrigen Mittwoch Chelsea 3:0 geschlagen geben. Das Duell um Rafael Leao will der amtierende italienische Meister jedoch nicht gegen die „Blues“ verlieren. Rafael Leao – Milan oder Chelsea? Mit elf Toren und zehn Assists führte der Flügelspieler seine Farben in der vergangenen Spielzeit zum Meistertitel. Erste Offerten kamen […]

Inter: Berater von Skriniar sollen nächste Woche kontaktiert werden

Inter: Berater von Skriniar sollen nächste Woche kontaktiert werden

6. Oktober 2022

News | Inter will weiterhin unbedingt den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Milan Skriniar verlängern. In der nächsten Woche sollen die Berater des 27-Jährigen bezüglich eines Termins für die Vertragsverhandlungen kontaktiert werden. Inter will Skriniar halten: Verhandlungstermin mit Beratern soll nächste Woche ausgemacht werden Wie Sky Sport Italia berichtet, wollen die Vereinsverantwortlichen von Inter […]

90PLUS-Ticker: Dreimal Europapokal für die Bundesligisten am Donnerstag

90PLUS-Ticker: Dreimal Europapokal für die Bundesligisten am Donnerstag

6. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 6. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 6. Oktober Die Spiele in der Champions League sind vorüber, aber natürlich war es das noch nicht mit dem Europapokal. Denn zwei […]


'' + self.location.search