Juventus pokert um Locatelli: Das ist der Stand

Italiens Europameister Manuel Locatelli
News

News | Juventus Turin möchte offenbar Manuel Locatelli verpflichten. Der Transferpoker mit Sassuolo ist bereits in vollem Gange.

Juventus: Sassuolo erwartet 40 Millionen Euro für Locatelli

Der Poker um Italiens Europameister Manuel Locatelli (23) hält an. Juventus Turin möchte den Mittelfeldspieler offenbar unbedingt verpflichten, doch dessen aktueller Arbeitgeber Sassuolo bleibt hart. Ein erstes Gebot in Höhe von 30 Millionen Euro wurde bereits abgelehnt, die Alte Dame wollte Locatelli dabei zunächst für zwei Jahre ausleihen.

Laut einem Bericht von Goal kommt das für Sassuolo aber nicht in Frage. Der Klub, der die vergangene Saison auf einem respektablen achten Platz beendete, zieht nur einen Verkauf in Betracht. Sassuolo erwartet für Locatelli, der bis 2023 vertraglich gebunden ist, mindestens 40 Millionen Euro. Neue Gespräche sind dem Bericht zufolge bereits für Mitte der Woche angesetzt. Beide Vereine sollen darauf aus sein, den Transfer über die Bühne zu bekommen, um mit den Planungen auf die kommende Saison voranschreiten zu können.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

Nach starken Leistungen für Sassuolo 2020/2021 geriet Locatelli spätestens bei der EM in das Visier einiger Top-Klubs. Auch der FC Arsenal soll den 23-Jährigen im Visier haben, der soll allerdings einen Wechsel nach Turin bevorzugen. Glaubt man dem jüngsten Bericht, so scheint es auch darauf hinauszulaufen. Wann, das hängt davon ab, wann sich die beiden Vereine annähern.

 

Photo: Imago

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Matchwinner Giroud: Milan springt an die Spitze der Serie A!

Matchwinner Giroud: Milan springt an die Spitze der Serie A!

26. Oktober 2021

News | Milan spielt bisher eine sehr gute Saison und ging mit einem Sieg im Rücken in das Spiel gegen den FC Turin. Durch einen Treffer von Olivier Giroud gewannen die Rossoneri mit 1:0.  Milan schlägt auch den FC Turin Die Anfangsphase in diesem Spiel ging eher an die Gäste aus Turin. Milan erwischte keinen […]

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

24. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das Derby d’Italia zwischen Inter und Juventus. Über weite Strecken hatte die Nerazzurri die Nase vorn, doch ein Strafstoß sorgte letztlich für den 1:1-Endstand. Calhanoglu an den Pfosten, Dzeko staubt zur Inter-Führung ab Eine der bedeutendsten Begegnungen Italiens erlebte einen couragierten Auftakt der Hausherren, die direkt den Weg nach vorne suchten. Doch […]

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

24. Oktober 2021

News | Die AS Roma und die SSC Neapel trennten sich im Topspiel der Serie A Remis. Beim 0:0 war auf dem Feld nicht allzu viel los, allerdings an der Seitenlinie.  Beide Trainer sehen die rote Karte bei Roma vs. Neapel José Mourinho (58) und Luciano Spalletti (62) haben eines gemeinsam. Sie sind beide sehr […]


'' + self.location.search