Juventus Turin plant Großangriff auf dem Transfermarkt im Sommer

Juventus
News

News | Juventus Turin will sich im Transfersommer neu aufstellen und wieder die Nummer eins in Italien werden. Die Pläne werden aktuell vorbereitet. 

Juventus Turin will die Offensive verstärken

Die diesjährige Saison läuft für den italienischen Rekordmeister Juventus Turin alles andere als erwartet. Anstatt den 37. Titel zu feiern, kämpft die ´Alte Dame` noch um einen Champions-League-Platz. Um nächstes Jahr wieder um den Scudetto mitspielen zu können, plant Juve sich zur neuen Saison auf einigen Positionen zu verstärken. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, soll vor allem die Offensive um Dusan Vlahovic (22) und Federico Chiesa (24) gestärkt werden. 



Laut der italienischen Tageszeitung stehen Nicolo Zaniolo (22) von der AS Rom und Giacomo Raspadori (22) von US Sassuolo Calcio ganz oben auf der Wunschliste. Bei Zaniolo könnte jedoch die Ablöse zum Problem werden, denn die Roma fordere rund 40 Millionen Euro für den Offensivspieler. Raspadori sei hingegen billiger zu haben und mit Sassuolo Calcio pflegt Juventus Turin seit dem Transfer von Manuel Locatelli (24) ein gutes Verhältnis. Zudem läuft zu Saisonende die Zwei-Jahres-Leihe von Alvaro Morata (29) aus. Der Verein, vor allem aber Trainer Allegri, würde den spanischen Stürmer gerne halten. Die Kaufoption in Höhe von 35 Millionen Euro wolle Juventus jedoch versuchen zu drücken.

Weitere News und Berichte rund um den italienischen Fußball 

Doch nicht nur in der Offensive gibt es Baustellen. Laut dem Bericht hält die Alte Dame Ausschau nach einem Mittelfeldspieler und einem neuen Außenverteidiger. Ein weiteres Transferziel sei Antonio Rüdiger (29), welcher im Sommer ablösefrei vom FC Chelsea zu haben ist. Ein runderneuerter Kader würde dafür sorgen, dass auch der Abgang von Paulo Dybala (28) aufgefangen werden könnte.

Joel Horz

(Photo by Paolo Bruno/Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

Sampdoria Genua: Claudio Ranieri lehnt Traineramt wegen Vereinsboss Ferrero ab

4. Oktober 2022

News | Nach der Entlassung von Marco Giampaolo galt Claudio Ranieri als Wunschlösung beim Tabellenletzten der Serie A Sampdoria Genua. Der Italiener hat mittlerweile aber wohl aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Unternehmensstruktur des Klubs abgesagt. Zweite Amtszeit von Ranieri bei den Blucerchiati bleibt aus Der abstiegsbedrohte italienische Klub Sampdoria Genua muss seine Trainersuche weiter fortsetzen. […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search