Juventus | Vertrag mit Sportdirektor Paratici wird nicht verlängert

News

News | Fabio Paratici verlässt Juventus. Der auslaufende Vertrag mit dem 48-Jährigen Sportdirektor wird nicht verlängert. 

Sportdirektor Paratici verlässt Juventus zum Saisonende

Wie Juventus heute mitteilte, verlässt Fabio Paratici (48) den Verein nach elf Jahren. Zum 01. Juli 2010 war er von Sampdoria Genua nach Turin gewechselt. Nun wurde bekannt, dass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. Der 48-Jährige bedankte sich für „wunderbare Jahre“ im Verein und gab zeitgleich bereits einen Ausblick auf seine zukünftigen Pläne, indem er ankündigte: „Ein wichtiges Kapitel meiner Karriere schließt sich, ich freue mich auf neue Herausforderungen.“

 

In dieser Spielzeit konnte Juventus nur bedingt überzeugen. Die Serie A wurde auf einem enttäuschenden vierten Tabellenplatz abgeschlossen. In der Champions League erfolgte das Aus im Achtelfinale gegen den FC Porto ( 1:2, 3:2 n.V.). Mit dem Gewinn der Coppa Italia gegen Atalanta (2:1) konnte immerhin ein Titel eingefahren werden.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Andrea Agnelli (45), Präsident von Juventus, äußerte sich zum Ende der Amtszeit von Paratici folgendermaßen: „Fabio hat in diesen Jahren die Geschichte von Juventus geschrieben. […] Neunzehn Trophäen in 11 Jahren sind der beste Beweis für seine Arbeit, die ganz im Sinne der langen Tradition unseres Vereins ist. Heute ist der Moment, ihm dafür zu danken.“ Zudem kündigte der Verein für den 4. Juni eine Pressekonferenz mit Paratici und Agnelli  an.

Photo by La Presse, Filippo Rubin via Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

24. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das Derby d’Italia zwischen Inter und Juventus. Über weite Strecken hatte die Nerazzurri die Nase vorn, doch ein Strafstoß sorgte letztlich für den 1:1-Endstand. Calhanoglu an den Pfosten, Dzeko staubt zur Inter-Führung ab Eine der bedeutendsten Begegnungen Italiens erlebte einen couragierten Auftakt der Hausherren, die direkt den Weg nach vorne suchten. Doch […]

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

24. Oktober 2021

News | Die AS Roma und die SSC Neapel trennten sich im Topspiel der Serie A Remis. Beim 0:0 war auf dem Feld nicht allzu viel los, allerdings an der Seitenlinie.  Beide Trainer sehen die rote Karte bei Roma vs. Neapel José Mourinho (58) und Luciano Spalletti (62) haben eines gemeinsam. Sie sind beide sehr […]

Erster Neapel-Patzer bei der Roma – Mourinho fliegt per Ampelkarte!

Erster Neapel-Patzer bei der Roma – Mourinho fliegt per Ampelkarte!

24. Oktober 2021

News | Am Sonntag empfing die Roma die bislang noch verlustpunktfreie SSC Neapel zum Duell im Stadio Olimpico. Am Ende trennten sich beide verdientermaßen mit 0:0.  Remis in Rom – Mourinho fliegt! Der überragende Start der SSC Neapel sorgte natürlich für viel Selbstvertrauen bei den Gästen. Die ganz großen Chancen konnte sich Neapel zu Beginn […]


'' + self.location.search