Leihe bevorzugt: Milan wohl an Ramsey interessiert

Ramsey (Juve) in einem Testspiel
News

News | Die Zeit von Aaron Ramsey bei Juventus Turin scheint ein Ende zu haben. Angeblich soll nun AC Milan an einer Verpflichtung von Ramsey interessiert sein.

Ramsey vor Leihe zu Milan?

AC Milan ist noch auf der Suche nach einem geeigneten zentralen Mittelfeldspieler und dabei offenbar auf Aaron Ramsey (30) gestoßen. Der Waliser steht aktuell bei Juventus Turin unter Vertrag. Wie die Gazzetta dello Sport jetzt berichtete, soll der EM-Fahrer genau nach dem Geschmack von Milan-Coach Stefano Pioli (55) sein.



Bereits im Juni machten Meldungen die Runde, wonach Ramsey bei Juve vor dem Aus steht. Während der mittlerweile 30-Jährige bei der Alten Dame nicht oft zum Zug kam, zeigte er bei der EM 2021, was ihn so stark macht. Neben seiner Erfahrung verfügt Ramsey über eine große Spielintelligenz, ist sehr flexibel und auch gegen den Ball stark. Dem Bericht zufolge soll Milan ein Leihgeschäft bevorzugen. Damit könnten die Rossoneri die Millionen, die wohl der Transfer von Jens Petter Hauge (21) zu Eintracht Frankfurt einbringen wird, in andere Mannschaftsteile investieren. So sollen die Verantwortlichen vor allem auf die rechte Seite stärken wollen. Ein neuer Rechtsverteidiger bzw. Flügelspieler soll kommen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Ramsey spielt seit 2019 für die Bianconeri, absolvierte bislang 65 Partien im Dress von Juve. Den Großteil seiner Karriere hat der Waliser beim FC Arsenal verbracht. Insgesamt 371-mal stand er für die Gunners auf dem Feld, ehe er das Abenteuer in Italien anging. Sein Vertrag bei Juve ist noch bis 2023 gültig. Bei Milan würde er auf seinen ehemaligen Londoner-Weggefährten Olivier Giroud (34) treffen.

Photo: Jonathan Moscrop / Sportimage / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

24. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das Derby d’Italia zwischen Inter und Juventus. Über weite Strecken hatte die Nerazzurri die Nase vorn, doch ein Strafstoß sorgte letztlich für den 1:1-Endstand. Calhanoglu an den Pfosten, Dzeko staubt zur Inter-Führung ab Eine der bedeutendsten Begegnungen Italiens erlebte einen couragierten Auftakt der Hausherren, die direkt den Weg nach vorne suchten. Doch […]

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

24. Oktober 2021

News | Die AS Roma und die SSC Neapel trennten sich im Topspiel der Serie A Remis. Beim 0:0 war auf dem Feld nicht allzu viel los, allerdings an der Seitenlinie.  Beide Trainer sehen die rote Karte bei Roma vs. Neapel José Mourinho (58) und Luciano Spalletti (62) haben eines gemeinsam. Sie sind beide sehr […]

Erster Neapel-Patzer bei der Roma – Mourinho fliegt per Ampelkarte!

Erster Neapel-Patzer bei der Roma – Mourinho fliegt per Ampelkarte!

24. Oktober 2021

News | Am Sonntag empfing die Roma die bislang noch verlustpunktfreie SSC Neapel zum Duell im Stadio Olimpico. Am Ende trennten sich beide verdientermaßen mit 0:0.  Remis in Rom – Mourinho fliegt! Der überragende Start der SSC Neapel sorgte natürlich für viel Selbstvertrauen bei den Gästen. Die ganz großen Chancen konnte sich Neapel zu Beginn […]


'' + self.location.search