Lazio: Mehrere Klubs aus Spanien haben Luis Alberto im Visier

27. Dezember 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Luis Alberto spielt in dieser Saison nicht die ganz dominante Rolle im Mittelfeld von Lazio. Der 30-Jährige steht bei sechs Torbeteiligungen und rund 850 Einsatzminuten. 

Luis Alberto: Wechsel nach Spanien?

Trotz eines Vertrags bis 2025 ist unklar, wie die Zukunft von Luis Alberto (30) bei Lazio genau aussieht. In dieser Saison ist er nicht der dominante Spieler im zentralen Mittelfeld, kommt oft nur zu Kurzeinsätzen. Sechs Torbeteiligungen hat er bisher vorzuweisen, 17 waren es am Ende der letzten Saison. Trotz Vertrag bis 2025 könnte ein Abgang im Winter oder spätestens im Sommer 2023 erfolgen, wie die Gazzetta dello Sport berichtet.



90PLUS sucht Verstärkung: Jetzt bewerben 

Ein Wechsel zurück nach Spanien wäre für den Spieler durchaus vorstellbar und in der Tat gibt es einige Klubs, die ihn beobachten. Der FC Sevilla, Villarreal, Valencia und auch Atletico Madrid haben die Situation des Mittelfeldspielers genau im Blick. Lazio bewertet den 30-Jährigen mit mindestens 20 Millionen Euro, würde gerne noch mehr einnehmen, ein Schnäppchen wäre er also nicht. 

(Photo by Marco Rosi – SS Lazio/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel