Lukaku verkündet Verbleib bei Inter Mailand: „Fühle mich gut hier“

Lukaku (Inter Mailand)
Serie A

News | Romelu Lukaku wird aller Voraussicht nach bei Inter Mailand bleiben. Der Belgier bestätigte kürzlich in einem Interview, dass er mit dem neuen Inter-Coach bereits gute Gespräch geführt hat. 

Lukaku: „Fühle mich gut bei Inter Mailand“

Das Aus von Antonio Conte (51) bei Inter Mailand hatte vor allem einen Grund: Die Verantwortlichen planten, mehrere Leistungsträger verkaufen zu wollen. Nun bestätigte mit Romelu Lukaku (28) einer dieser Leistungsträger seinen Verbleib bei Inter Mailand. „Ich bleibe bei Inter“, sagte Lukaku im Gespräch mit Sky Sports Italia und dem belgischen Sender VTM. „Das sollte ich vielleicht nicht erzählen, aber ich habe bereits mit dem neuen Trainer gesprochen“, ergänzte er.



„Es war ein sehr positives Gespräch“, betonte Lukaku. „Zusammen mit ihm werde ich die Herausforderung der Titelverteidigung angehen. Bei Inter fühle ich mich gut“, ergänzte der Stürmer. Wer damit gemeint ist, bleibt Spekulation. Allerdings verdichtete sich zuletzt die Zeichen, dass Simone Inzaghi (45) den Job von Conte übernehmen wird. Inzaghi coachte zuletzt fünf Jahre lang Lazio Rom.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Lukaku war in der abgelaufenen Spielzeit einer der Garanten für die italienische Meisterschaft der Nerazzuri. Mit seinen 34 Torbeteiligungen (24 Tore, zehn Vorlagen) in 36 Partien hatte er maßgeblichen Anteil am Scudetto. Der bullige Angreifer wechselte 2019 für 74 Millionen Euro von Manchester United zu Inter. Sein Vertrag beim amtierende italienischen Meister ist noch bis 2024 gültig.

Photo: Piero Cruciatti / LaPresse/Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Atalanta in Gesprächen mit Alkmaar-Defensivspieler Teun Koopmeiners

Atalanta in Gesprächen mit Alkmaar-Defensivspieler Teun Koopmeiners

22. Juni 2021

News | Atalanta hat sich nach einer starken letzten Saison erneut für die Champions League qualifiziert. Der Kader könnte in der neuen Saison auf der ein oder anderen Position verstärkt werden. Im Fokus von Atalanta steht dabei Teun Koopmeiners.  Atalanta hat Koopmeiners im Visier Teun Koopmeiners (23) spielte eine fantastische Saison für Alkmaar. Der defensive […]

AC Milan | Bestätigt: Calhanoglu wechselt zu Stadtrivale Inter

AC Milan | Bestätigt: Calhanoglu wechselt zu Stadtrivale Inter

22. Juni 2021

News | Hakan Calhanoglu ließ seinen Vertrag bei der AC Milan auslaufen, nun wechselt er ablösefrei zu Stadtrivale Inter.  Inter: Calhanoglu unterschreibt bis 2024 Hakan Calhanoglu (27) entschied sich gegen einen Verbleib bei der AC Milan. Die Bekanntgabe seines neuen Arbeitgebers sorgt für reichlich Aufregung. Denn er bleibt in Mailand wohnhaft, allerdings wird er in […]

AC Milan | Laxalt wechselt nach Moskau

AC Milan | Laxalt wechselt nach Moskau

22. Juni 2021

News | Diego Laxalt verlässt endgültig die AC Milan und wechselt zu Dinamo Moskau. Am Dienstag verkündeten die beiden Klubs den Transfer. AC Milan: Laxalt erhält Vertrag bis 2024 Diego Laxalt (28) hat bei Dinamo Moskau einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. Der Uruguayer, der zuletzt an Celtic Glasgow verliehen war, besaß bei AC Milan noch […]