ManUnited | Lazio erneutes Wunschziel von Pereira

Andreas Pereira (Lazio) Serie A
Premier League

News | Die Leihe von Andreas Pereira zu Lazio Rom lief durchwachsen. Dennoch wünscht sich der Brasilianer ein erneutes Engagement bei Lazio. Allerdings mit mehr Spielzeit.

Pereira will zurück zu Lazio

Andreas Pereira (25) war in der abgelaufenen Saison von Manchester United an Lazio Rom verliehen. Der Brasilianer verriet nun, dass er am liebsten zu Lazio zurückkehren würde. Allerdings nur unter gewissen Voraussetzungen. Wie Goal berichtet, pocht der Mittelfeldspieler auf mehr Spielzeit.



Demnach wisse Pereira, dass er mehr Leistung liefern könnte. Allerdings sei dafür mehr Spielzeit nötig. „Ich denke, meine Leistung könnte besser sein, wenn ich mehr Minuten und mehr Freiheiten zum Spielen hätte“, sagte der 25-Jährige gegenüber der Redaktion des italienischen Transferexperten di Marzio. „Wenn man am Ende des Spiels reinkommt, ist die Aufgabe, die man taktisch zu erledigen hat, nicht die beste“, ergänzte er. „Ich würde gerne zu den Biancoceleste (Lazio, Anm.d.Red.) zurückkehren, wenn man mir mehr Zeit geben würde. Rom könnte meine endgültige Heimat sein, ich hatte eine tolle Zeit“, konstatierte Pereira.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Der Offensivakteur stand für Lazio insgesamt 33-mal auf dem Feld und sammelte fünf Torbeteiligungen (ein Treffer, vier Assists). Allerdings kam er zumeist als Joker von der Bank, stand nur fünfmal in der Startelf. Pereira wechselte einst aus der Jugend von PSV Eindhoven in die von Manchester United. Dort machte er auch seine ersten Schritte im Profibereich, konnte sich aber nicht langfristig durchsetzen.

Um Spielpraxis zu sammeln wurde er zweimal ausgeliehen (FC Granada, FC Valencia). Sein Vertrag bei den Red Devils ist noch bis 2023 gültig. Für ManUnited kommt Pereira auf 75 Einsätze.

Photo: Antonietta Baldassarre / Insidefoto / Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | Christensen erhält Ultimatum von Tuchel

Chelsea | Christensen erhält Ultimatum von Tuchel

1. Dezember 2021

News | Andreas Christensen machte dem FC Chelsea gleich zweimal bei der sicher geglaubten Vertragsverlängerung einen Strich durch die Rechnung. Darauf reagierte Trainer Thomas Tuchel. Tuchel über Christensen: „Es liegt an ihm“ Andreas Christensen (25) stand bereits zweimal vor einer Erweiterung seines auslaufenden Kontrakts beim FC Chelsea. Zunächst äußerte er jedoch Bedenken an der Laufzeit, die anschließend auf […]

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

Trainer Gasperini verlängert Vertrag bei Atalanta langfristig

1. Dezember 2021

News | Atalanta gewann alle Spiele in der Serie A im November, hat sich wieder bis an die Tabellenspitze herangekämpft. Die Erfolgsgeschichte von „La Dea“ unter Trainer Gian Piero Gasperini geht also weiter.  Atalanta verlängert mit Gasperini Geht es nach dem Klub, dann bleibt Gian Piero Gasperini (63) den Lombarden noch lange erhalten. Am Abend […]

FC Barcelona hat Chelsea-Verteidiger Cesar Azpilicueta im Visier

FC Barcelona hat Chelsea-Verteidiger Cesar Azpilicueta im Visier

1. Dezember 2021

News | Der FC Barcelona ist finanziell bekanntermaßen nicht auf Rosen gebettet. Im Winter ist nicht viel Spielraum für Neuzugänge, im Sommer sollten die Katalanen unter anderem auf ablösefreie Spieler schielen. Cesar Azpilicueta ist einer davon.  Azpilicueta im Sommer zum FC Barcelona? Im Sommer 2012 wechselte Cesar Azpilicueta (32) zum FC Chelsea. Im Sommer 2022 […]


'' + self.location.search