Reaktion auf Maignan-Verletzung: AC Milan holt Mirante

Antonio Mirante im Einsatz für die AS Roma.
Serie A

News | Die AC Milan muss in den nächsten Monaten auf Stammtorwart Mike Maignan verzichten. Daher stößt ab sofort Routinier Antonio Mirante zur Mannschaft.

AC Milan: Mirante kommt bis Saisonende

Mike Maignan (26) legte einen exzellenten Start als Nachfolger von Gianluigi Donnarumma (22) bei der AC Milan hin. Zuletzt befand er sich in Reihen der französischen Nationalmannschaft, die sich den Gewinn der Nations League sicherte. Doch infolge seiner Rückkehr zumKlub wurde eine Bänderverletzung im Handgelenk festgestellt. Zudem leidet er an einem Gefäßproblem im Kahnbein, weshalb ihm eine Pedikelschraube eingesetzt wurde.

Da mit Ciprian Tatarusanu (35) momentan nur ein Torhüter einsatzbereit ist, handelte die Rossoneri umgehend. Antonio Mirante (38) – bis Sommer noch bei der AS Roma tätig – unterzeichnete ein Vertrag bis Saisonende. Er wird mit der Rückennummer 83 ausgestattet, teilte der Tabellenzweite der Serie A mit.

 

 

Seit Juli war der erfahrene Schlussmann auf Vereinssuche. Angesichts seiner Erfahrung aus 368 Ligaspielen wird er jedoch kaum eine Findungsphase benötigen. Neben Mirante und Tatarusanu gehört mit Alessandro Plizzari (21) ein talentierter Schlussmann dem Kader an, der jedoch aufgrund von Knieproblemen bis Ende des Jahres ausfallen wird.

Mehr Informationen zur Serie A

Maignan soll sogar bis in den Januar hinein nicht zur Verfügung stehen. In den bisherigen sieben Ligaspielen musste die AC Milan nur fünf Gegentreffer hinnehmen und sammelte 19 von 21 möglichen Zählern ein. Am Samstag geht es gegen Hellas Verona, wobei auf die Torwartentscheidung von Stefano Pioli (55) genauer geschaut werden dürfte.

(Photo by Alessandro Sabattini/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

AC Milan: Offensivspieler Saelemaekers verlängert langfristig

AC Milan: Offensivspieler Saelemaekers verlängert langfristig

15. Oktober 2021

News | Alexis Saelemaekers machte in den letzten Monaten bei Milan einen sehr guten Eindruck. Der Belgier ist ein dribbelstarker, dynamischer Offensivspieler, der nicht selten in der Startelf steht.  Saelemaekers unterschreibt bis 2026 bei Milan Im Januar 2020 wechselte Alexis Saelemaekers (22) vom RSC Anderlecht zu Milan. Zunächst liehen die Rossoneri den Flügelspieler, ein halbes […]

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

Sportradar meldet: Verdacht auf über 500 Spielmanipulationen in 2021

15. Oktober 2021

News | Über 1.000 Sportveranstaltungen sollen laut Sportradar seit Ausbruch der Corona-Pandemie unter Manipulationsverdacht stehen. Mit Abstand am stärksten betroffen ist der Fußball. Besonders unterklasse Spiele sind betroffen: Sportradar verkündet zunehmende Spielmanipulationen Manipulation  ist im Fußball schon seit Jahrzehnten, in Deutschland spätestens seit der Hoyzer-Affäre ein bedeutendes Thema gewesen. Doch trotz aller Maßnahmen nehmen die Betrügereien nicht […]

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

Orientierung am Super Bowl? IFAB diskutiert längere Halbzeitpausen

15. Oktober 2021

News | Das einst ziemlich konservative IFAB entwickelte sich über die Jahre zu einem erstaunlich progressiven Gremium. Bald will es sogar eine längere Halbzeitpause bei Endspielen unter die Lupe nehmen. Längere Halbzeitpausen bei Endspielen – IFAB trifft sich am 27. Oktober In den vergangenen Jahren änderten sich die Fußballregeln durchaus grundlegend – siehe VAR. Wie […]


'' + self.location.search