AC Milan: Vertragsverlängerung mit Rafael Leao ist darstellbar

28. Dezember 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Milan will den Vertrag mit Offensivspieler Rafael Leao möglichst schnell verlängern. Die Premier League ruft, der Spieler gehört zu den besten seines Klubs. Die Chancen stehen aktuell aber nicht schlecht für die Rossoneri. 

Rafael Leao: Verlängerung vorstellbar

Rafael Leao (23) ist schon jetzt einer der wichtigsten Spieler bei Milan. Der Portugiese steht aber nur noch bis zum Sommer 2024 unter Vertrag. Die Rossoneri wollen das Arbeitspapier möglichst frühzeitig ausdehnen, wissen aber um die komplizierten Gespräche. Klubs aus der Premier League haben längst die Fühler nach dem 23-Jährigen ausgestreckt. Laut der Gazzetta dello Sport aus Italien stehen die Chancen für Milan aber nicht ganz so schlecht. 



Denn: Der Spieler fühlt sich wohl, der Klub ist erfolgreich. Und auch wenn Milan finanzielle Grenzen hat, die nicht überschritten werden sollten, kann es zu einem neuen Vertrag kommen. Dieser wird wohl eher nicht sehr langfristig laufen, aber er dürfte ausreichen, um die Zeit von Leao bei den Rossoneri zu verlängern. Wie wichtig er ist, zeigte er in dieser Saison. Sieben Tore und neun Vorlagen gelangen ihm in 20 Pflichtspielen für den Klub. Im Januar sollen die Gespräche vorangetrieben werden. 

(Photo by ANNE-CHRISTINE POUJOULAT/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel