Roma beobachtet Guedes und Solbakken

1. Juni 2022 | News | BY Hendrik Wiese

News: Jose Mourinho fordert nach dem Sieg in der Conference League neue Offensivspieler. Goncalo Guedes, Ola Solbakken und Facundo Farias stehen hoch im Kurs.

Roma – Guedes als Mkhitaryan-Ersatz?

Laut einem Bericht der “Gazetta dello Sport” fordert Roma-Cheftrainer Jose Mourinho neue Spieler für die Offensive. Goncalo Guedes (25) könnte der Top-Transfer des Sommers werden. Der 25-Jährige, der flexibel im Zentrum oder auf den Außenbahnen eingesetzt werden kann, spielte eine starke Saison mit 17 Torbeteiligungen im Trikot von Valencia.

Zudem steht der Abgang von Spielmacher Henrikh Mkhitaryan bevor. Der Ex-Dortmunder könnte sich ablösefrei dem Konkurrenten Inter anschließen. Eine abschließende Entscheidung sei aber noch nicht getroffen worden. Der portugiesische Nationalspieler könnte die Nachfolge antreten.

Im direkten Duell gegen die “Giallorossi” sorgte Ola Solbakken (23) für Aufsehen. Der Stürmer von Bodo/Glimt erzielte sechs Tore in der Conference League, musste sich im Viertelfinale jedoch geschlagen geben. Gut möglich, dass der Norweger für eine schmale Ablöse ebenso den Weg in die Serie A findet. Offenbar gebe es schon eine Einigung zwischen der Spieler-Seite und dem Verein.

Als hoch-veranlagtes Talent wird Facundo Farias (19) gehandelt. Der 19-Jährige läuft für CA Colon in der Liga Profesional in Argentinien auf. Der Rechtsfuß ist im offensiven Mittelfeld beheimatet und stehe ebenso auf der Liste der Römer.

Weitere News und Storys rund um den internationalen Fußball

(Photo by Angel Martinez/Getty Images)

Hendrik Wiese

Aufgewachsen mit dem Spielstil von Bastian Schweinsteiger bevorzugt Hendrik spielerische Dominanz und technisch ansehnlichen Fußball. Seit Dezember 2019 ist er für 90PLUS unterwegs, bevorzugt im deutschen Oberhaus.


Ähnliche Artikel