Roma feiert knappen Arbeitssieg bei Salernitana

Serie A Roma
News

News | Am 1. Spieltag in der italienischen Serie A musste die Roma auswärts bei Salernitana ran. Mit 1:0 gewann die Mourinho-Elf diese Partie knapp, aber nicht unverdient. 

Roma feiert knappen Sieg bei Salernitana

Im Sommer hatte sich die Roma auf dem Transfermarkt sehr ordentlich verstärkt. Spieler wie Paulo Dybala oder Nemanja Matic wurden zu den Giallorossi transferiert. Entsprechend euphorisch waren die Fans der Roma, was den Saisonstart anging. Auswärts bei Salernitana traf der Klub aus der Hauptstadt aber auf durchaus viel Gegenwehr. Die Gastgeber waren nämlich gut im Spiel, wirkten von Beginn an hochkonzentriert und wollten dem Favoriten ein Bein stellen.



Gleich auf mehreren Ebenen konnte der Gastgeber und Außenseiter gut mithalten. Physisch war die Roma Salernitana alles andere als klar überlegen, aber auch in Sachen Ballbesitz konnte es der Fast-Absteiger der Vorsaison mit der Roma aufnehmen. So kamen auch immer wieder Abschlussmöglichkeiten zustande. Den ersten Treffer erzielten aber dennoch die Gäste, als Mittelfeldspieler Bryan Cristante nach etwas mehr als einer halben Stunde zum vielumjubelten 0:1 traf.

Weitere News und Berichte rund um die Serie A 

Typisch Mourinho-Elf schaltete die Roma schnell in den Verwaltungsmodus. Die Giallorossi standen kompakt, ließen im Spielverlauf aber trotzdem mehr als zehn Abschlüsse zu. Man merkte dem Favoriten an, dass noch nicht alles funktionierte. In der Schlussphase gelang es der Roma aber häufig, das Tempo aus dem Spiel zu nehmen und Zeit zu schinden. Salernitana war alles andere als erfreut über das Vorgehen der Gäste, ließ sich aber dazu animieren, der Mourinho-Elf in die Karten zu spielen. So blieb es beim 0:1.

(Photo by Francesco Pecoraro/Getty Ima

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]

Inter bereitet sich auf Skriniar-Abgang vor: Söyüncü und Chalobah auf der Liste

Inter bereitet sich auf Skriniar-Abgang vor: Söyüncü und Chalobah auf der Liste

27. September 2022

News | Im Sommer 2023 endet der Vertrag von Milan Skriniar bei Inter. Der Defensivspieler könnte den Klub verlassen, möglicherweise schon im Wintertransferfenster. Die Nerazzurri bereiten sich auf einen Abgang vor.  Falls Skriniar wechselt: Inter sondiert den Transfermarkt Die Zukunft von Milan Skriniar (27) bei Inter ist offen. Sein Vertrag bei den Nerazzurri endet im Sommer […]


'' + self.location.search