Roma will sich in der Premier League bedienen

Roma Premier League
Serie A

News | Jose Mourinho befindet sich bei der AS Roma bereits in den Umbauarbeiten. Mit Granit Xhaka und Rui Patricio sollen zwei Akteure aus der Premier League kommen. Chris Smalling könnte genau dorthin zurückkehren.

Roma: Bei Xhaka und Rui Patricio hapert es noch nur noch an den Ablösesummen

Jose Mourinho (58) wird nach elf Jahren Abwesenheit wieder in der Serie A arbeiten. Seine Aufgabe wird es sein, die AS Roma wieder auf Vordermann zu bringen. Um diese Mission erfolgreich gestalten zu können, will der Portugiese laut Sky Sport Italia gleich zwei Spieler aus der Premier League mitbringen. Demnach solle Granit Xhaka (28) vom FC Arsenal das Mittelfeldzentrum verstärken. Zwischen Spieler und Verein herrsche bereits Einigkeit, da der Schweizer Nationalspieler unbedingt unter Mourinho arbeiten wolle. Bei der Transferentschädigung erfüllt die Giallorossi noch nicht ganz die Forderung in Höhe von 17,5 Millionen Euro. Zuletzt bot sie lediglich 15 Millionen Euro. Dennoch sei sie enorm zuversichtlich, dass schon bald in Abkommen bestehen könne.

 

Ebenfalls von der Insel könnte schon bald Rui Patricio (33) in die italienische Hauptstadt wechseln. Der portugiesische Nationalkeeper soll die dringend benötigte Sicherheit ins Tor zurückbringen. Doch sein momentaner Arbeitgeber Wolverhampton verlange 12 Millionen Euro Ablöse. Die Roma versuche dagegen, höchstens sieben bis acht Millionen Euro sowie eventuelle Bonuszahlungen zu investieren.

Doch auch auf der Abgabenseite der Giallorossi herrscht Bewegung. Chris Smalling (31) wird mit FC Everton in Verbindung gebracht. Der einst schon bei Manchester United mit Mourinho zusammenarbeitende Innenverteidiger kam in der vergangenen Spielzeit verletzungsbedingt in nur 21 Pflichtspielen zum Zug. Für eine Summe in Höhe des Einkaufspreises (15 Millionen Euro) könne er schon nach zwei Jahren wieder gehen, da der neue Cheftrainer einen Defensivakteur mit anderen Eigenschaften – wie etwa einer hohen Grundschnelligkeit – suche.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Verteidiger gesucht: West Ham hat Milenkovic im Visier

Verteidiger gesucht: West Ham hat Milenkovic im Visier

1. August 2021

News | West Ham United will den Kader noch weiter verstärken und sucht nach einem Innenverteidiger. Nikola Milenkovic von der Fiorentina ist nun ein Kandidat bei West Ham.  West Ham: Milenkovic statt Zouma? Auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger hat West Ham United mehrere Kandidaten im Visier. Einer davon ist Kurt Zouma (26) vom […]

90PLUS-Transferticker: Bailey nach England, Kane bekräftigt Wechselwunsch

90PLUS-Transferticker: Bailey nach England, Kane bekräftigt Wechselwunsch

1. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Juve: Wann folgt die Einigung mit Sassuolo wegen Locatelli?

Juve: Wann folgt die Einigung mit Sassuolo wegen Locatelli?

1. August 2021

News: Juventus visiert die Verpflichtung von Manuel Locatelli an. Der italienische Mittelfeldspieler steht aktuell noch bei Sassuolo unter Vertrag. Die zeigen sich als harter Verhandlungspartner. Nedved über Locatelli – „Wir halten unser Angebot für angemessen“ Juventus will nach einer enttäuschenden Saison wieder in die Spur finden. Ein Spieler, der Teil des neues Konstrukts sein soll, […]


'' + self.location.search