Serie A | Juventus bei Spezia Calcio mit erstem Saisonsieg!

Die Spieler von Juventus bejubeln den Führungstreffer durch Moise Kean
Spieltag

Spieltag | Am fünften Spieltag der Serie A konnte Juventus bei Spezia Calcio mit 2:3 (1:1) gewinnen. Moise Kean, Federico Chiesa und Mathijs de Ligt sorgten für den ersten Saisonsieg.

Spezia Calcio verspielt Führung gegen Juventus

Juventus ist nach fünf Spieltagen in der Serie A der erste Saisonsieg gelungen. Im Spiel bei Spezia Calcio stand es nach 90 Minuten 2:3 (1:1). Moise Kean, Federico Chiesa und Mathijs de Ligt trafen für Juventus, die Treffer von Emmanuel Gyasi und Janis Antiste reichten Spezia nicht.

Ein erster Abschluss der Gäste durch Moise Kean wurde geblockt (7.). Nach einer Ecke kam Mathijs de Ligt aus kurzer Distanz zum Abschluss, zielte allerdings drüber (15.). Dann traf Juventus auch das Tor: Rabiot legte nach einem langen Ball von Bonucci per Kopf für Kean auf, der die Führung für die Gäste erzielte (28.)

 

Nur kurze Zeit später kam Spezia das erste Mal gefährlich vor das Tor der Gäste. Emmanuel Gyasi zog ab, sein Schuss wurde noch leicht abgefälscht und landete im Tor (33.). Juventus wollte unbedingt mit einer Führung in die Halbzeitpause und erhöhte deshalb den Druck. Ein Tor fiel allerdings nicht mehr, nach 45 Minuten stand es 1:1.

Zweite Halbzeit: Spezia geht in Führung, Juventus gewinnt

Der Treffer fiel dann kurz nach Wiederanpfiff, allerdings auf der Seite der Heimmannschaft. Janis Antiste wurde auf links geschickt, drang in den Strafraum ein und erzielte die Führung für Spezia (49.). Juventus ließ sich davon aber nicht schocken sondern spielte weiter auf das nächste Tor.

Dieses fiel dann durch Federico Chiesa, der den Ball eroberte, Morata mitnahm und dann den 2:2-Ausgleich erzielte (66.). Und nur kurze Zeit später erzielte de Ligt das 2:3 (72.). Nach einer Ecke konnte Spezia den Ball nicht klären, was der Niederländer ausnutzte.

Mehr News und Stories rund um die Serie A

Danach bäumte sich Spezia noch einmal auf, es gelang allerdings kein Treffer mehr. Juventus hat dank des ersten Saisonsiegs nun fünf Punkte aus fünf Spielen geholt und ist vorerst 13., Spezia Calcio rutscht mit vier Punkten aus derselben Anzahl an Partien auf Rang 16 ab.

Photo by Giuseppe Maffia via Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

Transfercheck | Barcelonas Neuzugängen läuft die Zeit davon, der neue Stand bei De Jong

12. August 2022

Der Transfermarkt ist längst auf seinem Höhepunkt angekommen. Abschiede wurden verkündet, Neuzugänge festgezurrt, Spieler, deren Verträge auslaufen, treffen Entscheidungen. Und die Gerüchteküche brodelt natürlich. Ab sofort wird 90PLUS an jedem Freitag, immer um 20 Uhr, ein Update zu den Geschehnissen auf dem Transfermarkt liefern. Was ist in den letzten Tagen passiert? Welche Gerüchte kursieren aktuell […]

Hertha BSC | Tousart lehnt Sampdoria-Angebot ab!

Hertha BSC | Tousart lehnt Sampdoria-Angebot ab!

12. August 2022

News | Lucas Tousart verbrachte zwei äußerst wechselhafte Jahre bei Hertha BSC. Seine Zukunft ist offen, wird aber wohl nicht beim interessierten Sampdoria stattfinden. Hertha BSC: Tousart ist offen für einen Wechsel 25 Millionen Euro ließ sich Hertha BSC die Dienste von Lucas Tousart (25) kosten. Seitdem standen – trotz weiterer hoher Investitionen – zwei […]

Europas Fußballer des Jahres | UEFA gibt drei Kandidaten bekannt

Europas Fußballer des Jahres | UEFA gibt drei Kandidaten bekannt

12. August 2022

News | Die neue Saison hat in zahlreichen Ligen bereits an Fahrt aufgenommen. Die UEFA blickt allerdings nochmals auf die abgelaufene Spielzeit, indem sie den Anwärterkreis zum Fußballer des Jahres eingrenzte. UEFA: Benzema, Courtois können Fußballer des Jahres werden Seit 2011 verleiht die UEFA die Auszeichnung zum „Fußballer des Jahres“. Am heutigen Freitag teilte sie mit, welche […]


'' + self.location.search