Serie A: Milan siegt bei Spektakel in Empoli, Neapel verliert gegen Spezia

Milan Neapel Serie A
News

News | Im Titelkampf der Serie A waren am Mittwochabend sowohl die AC Milan als auch die SSC Neapel gefordert. Mit Empoli und Spezia waren die Gegner kurz vor der kleinen Weihnachtspause zumindest machbar. 

Milan gewinnt, Neapel mit Patzer

Sowohl Milan als auch Napoli hatten in den letzten Wochen immer wieder Punkte liegen lassen. Weil Inter marschiert, mussten beide gewinnen, um an den Nerazzurri dranbleiben zu können. Immerhin hatte Atalanta, der vierte im Bunde, am Dienstag beim 0:0 gegen Genua gepatzt. Allerdings taten sich sowohl Neapel als auch Milan in ihrem Spiel durchaus schwer. Beide hatten Probleme gegen Gegner, die das Spiel eng machten und nur mit Nadelstichen nach vorne spielten.

Milan ging durch Franck Kessie früh in Führung, kassierte allerdings nur wenige Minuten später den Ausgleich. Eben jener Kessie stellte die Führung der Rossoneri aber wieder her. In der zweiten Halbzeit versuchte Milan dann, die Entscheidung herbeizuführen und das gelang auch. Erst war es Alessandro Florenzi, dann Theo Hernandez, die das Ergebnis in die Höhe schraubten. Andrea Pinamonti verkürzte noch auf 2:4, mehr passierte aber nicht.

Die SSC Neapel hatte indes deutlich mehr Probleme. Die letzten Wochen der Mannschaft waren schon unkonstant, die Niederlage gegen Spezia Calcio war ein echtes Problem. Juan Jesus erzielte ein Eigentor und brachte Spezia auf die Siegerstraße.

Zur Tabelle der Serie A 

Die Spiele im Überblick:

FC Empoli 2:4 Milan

Tore: 0:1 Kessie (12.); 1:1 Bajrami (18.); 1:2 Kessie (42.); 1:3 Florenzi (62.); 1:4 Hernandez (69.); 2:4 Pinamonti (FE, 84.)

SSC Neapel 0:1 Spezia

Tor: 0:1 Juan Jesus (37., ET)

 (Photo by Gabriele Maltinti/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Juventus souverän: Deutlicher Sieg gegen Sampdoria in der Coppa Italia

Juventus souverän: Deutlicher Sieg gegen Sampdoria in der Coppa Italia

18. Januar 2022

News | Am Dienstagabend musste Juventus in der Coppa Italia zuhause gegen Sampdoria antreten. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 4:1 (1:0).  Juventus benötigt Anlaufzeit, trifft dann aber Juventus musste erst einmal in die Partie finden, versuchte das Spiel zu kontrollieren und Sampdoria vor Probleme zu stellen. Doch die Gastgeber machten zu Beginn wenig Fehler, konnten […]

Lazio im Viertelfinale der Coppa Italia: Immobile entscheidet Spiel in der Verlängerung

Lazio im Viertelfinale der Coppa Italia: Immobile entscheidet Spiel in der Verlängerung

18. Januar 2022

News | Im Achtelfinale der Coppa Italia empfing Lazio am frühen Dienstagabend Udinese Calcio. Ciro Immobile sorgte in der Verlängerung für den entscheidenden Treffer zum 1:0-Erfolg.  Lazio feiert Sieg im Achtelfinale der Coppa Italia In der Anfangsphase entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, Lazio hatte die ersten guten Offensivaktionen. Vedat Muqiri schaffte es nach zwölf Minuten, […]

Juventus | Folgt Zakaria auf Arthur?

Juventus | Folgt Zakaria auf Arthur?

18. Januar 2022

News | Juventus Turin könnte schon bald Arthur an Arsenal abgeben, ein möglicher Ersatz wurde mit Denis Zakaria bereits ins Visier genommen. Wegen Zakaria: Juventus nimmt Kontakt zu Gladbach auf Juventus Turin wird wohl im Wintertransfer tätig werden, denn Arthur (25) zieht es wohl zum FC Arsenal. Allerdings dürfe der Brasilianer erst gehen, wenn eine […]


'' + self.location.search