Super League | Agnelli: „Ich glaube nicht, dass dieses Projekt jetzt noch in Gang ist“

Super League Agnelli
UEFA CL/EL

News | 48 Stunden nach der Gründung steht die Super League bereits wieder vor dem Zerfall. Nun meldete sich mit Andrea Agnelli einer der Hauptinitiatoren zu Wort. 

Vize-Präsident Agnelli hält Forsetzung der Super League für unmöglich

In der Nacht zum Montag gaben zwölf Vereine ihren Start in einer europäischen Super League bekannt. Inzwischen haben acht Teilnehmer – sämtliche Premier-League-Vertreter sowie Atletico Madrid und Inter Mailand – ihre Zusage zurückgezogen. Der Vorsitzende von Juventus Turin, Andrea Agnelli (45), sollte als Vize-Präsident des neuen Formats fungieren. Denn er galt als einer der größten Verfechter. Auf Nachfrage (via BBC), ob es die Super League immer noch geben könne, antwortete er unmissverständlich: „Um offen und ehrlich zu sein, nein, das ist offensichtlich nicht der Fall.“

Weitere News rund um die Super League 

Nach wie vor sei er von „der Schönheit dieses Projekts überzeugt, von dem Wert, den es für die Pyramide entwickelt hätte, von der Schaffung des besten Wettbewerbs der Welt“. Inzwischen schaut die Sachlage jedoch ander aus, was Agnelli ebenfalls bewusst ist: „Ich glaube nicht, dass dieses Projekt jetzt noch in Gang ist.“ Keine Angaben machte er hingegen zu seiner persönlichen Zukunft. Im Verlauf des gestrigen Abends wurde über einen Rücktritt spekuliert.

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

WM 2022 | Inter Mailand scoutet bei WM – Thuram auf Liste ganz oben

WM 2022 | Inter Mailand scoutet bei WM – Thuram auf Liste ganz oben

30. November 2022

News | Inter Mailand hält während der Fußball-WM in Katar die Augen nach neuen Talenten offen. Berichten zufolge steht auch Marcus Thuram auf dem Zettel der Nerazzurri. Inter Mailand will Thuram verpflichten Inter Mailand überwintert während der WM-Pause auf Rang fünf der Serie A. Elf Punkte hinter Tabellenführer Neapel. Die Liga-Pause nutzt der Verein nach […]

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

90PLUS-Ticker: Ronaldo vor Saudi-Arabien-Wechsel, Füllkrug heiß begehrt

30. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 30. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 30. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

Rückkehr zu Gattuso: Diego Demme könnte Neapel bald verlassen

29. November 2022

News | Diego Demmes Zukunft beim SSC Neapel ist ungewiss. Sein Ex-Trainer Gattuso von Valencia hat Interesse am Deutschen. Diego Demme könnte es nach Valencia ziehen Den 31-jährigen deutschen Mittelfeldspieler Diego Demme könnte es nach Informationen von Sky Italia bald zu seinem Ex-Trainer Gennaro Gattuso zum FC Valencia ziehen. Demme, der seit 2020 in Italien […]


'' + self.location.search