Tabellenführung! Milan gewinnt Topspiel bei Napoli

Napoli Milan
News

News | In der Serie A kam es am Sonntagabend zu einem absoluten Spitzenspiel. Die SSC Napoli empfing die AC Milan. Am Ende setzen sich die Gäste mit 1:0 durch.

Napoli und Milan kämpfen um die Tabellenspitze

Elitärer konnte es an einem Sonntagabend in der Serie A kaum zugehen. Die SSC Napoli empfing die AC Milan zum absoluten Topspiel der Serie A. Die Gastgeber lagen vor diesem Spieltag mit 57 Punkten nach 27 Spielen an der Tabellenspitze. Genauso viele Zähler hatten die Gäste bis dahin gesammelt, allerdings das um sechs Treffer schlechtere Torverhältnis. Durch den Heimsieg von Meister Inter am Freitag gegen Salernitana zog der Titelverteidiger mit den gleichen Punktausbeute an beiden Teams vorbei. Die Nerazzurri haben dabei sogar noch eine Partie weniger absolviert. Dennoch konnte sich der Sieger der heutigen Partie die Tabellenführung sichern – und somit war alles für eine hochinteressante Partie angerichtet.

Weitere News rund um die Serie A

Letztendlich waren die Vorzeichen verheißungsvoller als der Start der Begegnung, welcher klar an Napoli ging. Nach einer Viertelstunde gab es noch keine konkreten Gelegenheiten, allerdings forderten beide Mannschaften bereits einmal einen Elfmeter. Der VAR musste jedoch in keiner der beiden Situationen eingreifen. Die erste richtige Chance verbuchten die Hausherren durch Victor Osimhen in der 22. Minute, der Stürmer verfehlte das Gehäuse der Rossoneri nur knapp. Auf der Gegenseite meldeten sich kurz darauf auch die Gäste durch Rafael Leao, dessen Abschluss von David Ospina problemlos entschärft wurde. Ansonsten entstanden in der fahrigen Partie wenig zwingende Offensivaktionen, sodass die erste Hälfte torlos endete.

Napoli Milan

(Photo by TIZIANA FABI/AFP via Getty Images)

Giroud schockt Napoli nach der Pause

Ein ganz anderes Milan kam hingegen aus der Kabine – und wurde schon kurz nach dem Wiederanpfiff für sein Engagement belohnt. Olivier Giroud verwertete eine Hereingabe von Davide Calabria in der 50. Minute zur Führung! Das Spiel hatte in dieser Phase deutlich mehr Tempo als in der gesamten ersten Hälfte. Osimhen scheiterte an Mike Maignan, Leao fand nach einer Einzelaktion erneut seinen Meister in Ospina. Der Kolumbianer entschärfte kurt darauf einen guten Abschluss von Ismael Bennacer. Es entwickelte sich jetzt ein Schlagabtausch, Napoli investierte nun deutlich mehr und drängte auf den Ausgleich. Zwingende Gelegenheiten blieben für die Gastgeber zunächst dennoch Mangelware, die Milan-Abwehr um Fikayo Tomori und Pierre Kalulu stand bis dahin sicher.

Napoli-Coach Luciano Spaletti setzte nun alles auf eine Karte und wechselte ausschließlich Offensivspieler ein. So musste der an diesem blasse Lorenzo Insigne für Adam Ounas weichen, welcher mit einem schönen Schlenzer nur ganz knapp das Gehäuse verfehlte. Milan hatte nun Probleme für Entlastungsangriffe zu sorgen, doch Napoli machte aus der Überlegenheit in der Schlussphase zu wenig. Hirving Lozano vergab aus einer guten Position recht kläglich, wenig später scheiterte der heute sehr auffällige Osimhen an Maignan. Theo Hernandez hätte fünf Minuten durch einen Konter vor dem Ende fast für die Vorentscheidung gesorgt, doch Ospina parierte seinen Abschluss sehenswert.

Napoli rannte in den fünf Minuten Nachspielzeit weiterhin an, doch anders als im letzten Topspiel gegen Lazio vor wenigen Tagen wollte dieses Mal kein Treffer fallen. Ospina parierte dagegen noch überragend eine riesige Gelegenheit von Alexis Saelemaekers, der völlig blank vor dem Kolumbianer auftauchte. So feierten die Rossoneri einen immens wichtigen Auswärtssieg im Kampf um den Scudetto und besiegten nach dem Derby-Erfolg über Inter mit Napoli auch den zweiten großen Konkurrenten um die Meisterschaft.

(Photo by TIZIANA FABI/AFP via Getty Images)

 

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Inter plant langfristige Verlängerung mit Innenverteidiger Milan Skriniar

Inter plant langfristige Verlängerung mit Innenverteidiger Milan Skriniar

19. Mai 2022

News | Inter kämpft am letzten Spieltag der Serie A noch um die Meisterschaft. Die Planungen hinsichtlich der Zukunft laufen aber, so soll der Vertrag mit Innenverteidiger Milan Skriniar möglichst frühzeitig verlängert werden.  Skriniar soll Inter treu bleiben Seit dem Sommer 2017 spielt Milan Skriniar (27) bereits bei Inter. Sein Vertrag endet im Sommer 2023 […]

Juventus will aufrüsten: Di Maria und Perisic sind ein Thema

Juventus will aufrüsten: Di Maria und Perisic sind ein Thema

18. Mai 2022

News | Zuletzt bestimmte Paul Pogba die Schlagzeilen rund um Juventus. Doch der Verein will seinen Kader auch auf den Außenpositionen verstärken, weshalb er Angel Di Maria und Ivan Perisic denkt. Juventus mit Interesse an Di Maria und Perisic Juventus arbeitet aktuell an einer Rückkehr von Paul Pogba (29), die allerdings nur möglich scheint, wenn der […]

Inter Mailand und Perisic wollen nach der Saison über Verlängerung verhandeln

Inter Mailand und Perisic wollen nach der Saison über Verlängerung verhandeln

17. Mai 2022

News | Die Zukunft von Ivan Perisic ist weiter ungewiss. Inter Mailand will ihn halten. Doch es gibt auch andere Interessenten. Inter Mailand will Ivan Perisic halten „Sky Sport Italia“ berichtet, dass Inter Mailand und Ivan Perisic (33) nach dem Saisonende über sein auslaufendes Arbeitspapier verhandeln wollen. Aktuell bietet Inter dem Bericht zufolge einen Vertrag […]


'' + self.location.search