Super League | UEFA eröffnet Disziplinarverfahren gegen Barcelona, Juventus und Real Madrid

uefa super league
Super League

News | Die UEFA hat ein Disziplinarverfahren gegen Barcelona, Juventus und Real Madrid wegen ihrer Beteiligung an der Super League eröffnet.

Super League ein „möglicher Verstoß gegen Rechtsrahmen der UEFA“

Nun scheint es ernst zu werden. Die UEFA hat ein Disziplinarverfahren gegen den FC Barcelona, Juventus Turin und Real Madrid eröffnet. Die drei Vereine gehörten zu den zwölf „Gründungsmitgliedern“ der abtrünnigen Liga „Super League„, die später jedoch zusammenbrach. Während sich die neun anderen Vereine von dem Projekt distanziert haben, halten Barca, Juve und Real weiter an den Plänen fest. Die UEFA teilte am Dienstag mit, dass gegen die drei ein Verfahren „wegen einer möglichen Verletzung des UEFA-Rechtsrahmens“ eingeleitet worden sei.

 

Der europäische Fußballverband hat die neun anderen beteiligten Vereine für ihre Teilnahme bereits bestraft. Die Klubs haben zugestimmt, einen Goodwill-Beitrag von insgesamt 15 Millionen Euro zu leisten. Dieser kommt dem Kinder- und Breitenfußball in ganz Europa zugute. Außerdem werden sie 5 Prozent der UEFA-Wettbewerbseinnahmen für eine Saison einbehalten, beginnend im Jahr 2023-24 – dieses Geld wird umverteilt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Die Vereine haben sich außerdem verpflichtet, der UEFA und ihren Wettbewerben beizutreten. Sollten sie in Zukunft an einem nicht genehmigten Wettbewerb teilnehmen, drohen ihnen Geldstrafen in Höhe von jeweils 100 Millionen Euro. Sie werden mit der Hälfte dieser Summe bestraft, wenn sie gegen andere Bedingungen der Erklärung verstoßen.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Koopmeiners im Fokus von Serie-A-Topvereinen

Koopmeiners im Fokus von Serie-A-Topvereinen

2. August 2021

News | Teun Koopmeiners machte mit starken Leistungen in Alkmaar auf sich aufmerksam. Ein Transfer in eine stärkere Liga zieht sich aber in die Länge, obwohl großes Interesse aus der Serie A besteht. Roma und Bergamo bemühen sich um Koopmeiners Teun Koopmeiners (23) nahm beim AZ Alkmaar eine starke Entwicklung. In der vergangenen Spielzeit steuerte der zentrale […]

Real Madrid | Ödegaard-Abgang wird realistischer

Real Madrid | Ödegaard-Abgang wird realistischer

2. August 2021

News | Martin Ödegaard ist nach seiner Leihe zum FC Arsenal wieder in Reihen von Real Madrid. Doch inzwischen deutete sich sein endgültiger Wechsel an. Wenig Perspektive für Ödegaard: Real Madrid denkt an Verkauf Martin Ödegaard (22) kehrte dank seiner halbjährigen Leihe zum FC Arsenal gestärkt zu Real Madrid zurück. An seinem Status scheint sich allerdings […]

Umtiti will Barcelona verlassen – für einen Spitzenklub

Umtiti will Barcelona verlassen – für einen Spitzenklub

2. August 2021

  News | Wochenlang mühte sich der FC Barcelona, Samuel Umtiti von einem Abgang zu überzeugen. Jetzt scheint der Plan – unter gewissen Bedingungen – aufzugehen. Barcelona: Umtiti stimmt Leihe zu, aber will sich Verein selbst aussuchen Samuel Umtiti (27) spielt in den Plänen des FC Barcelona keine Rolle mehr. Frühzeitig betonten dies die Verantwortlichen gegenüber dem […]


'' + self.location.search