VfB Stuttgart | 300.000 Euro Bußgeld wegen Datenaffäre
10 Mar 2021
VfB Stuttgart | 300.000 Euro Bußgeld wegen Datenaffäre

News | Die VfB Stuttgart AG muss für die unerlaubte Weitergabe von personenbezogenen Daten 300.000 Euro Bußgeld bezahlen. Diese Strafe verhängte der Landesdatenschutzbeauftragte Baden-Württembergs.  VfB Stuttgart: 300.000 Euro Bußgeld im Zuge der Datenaffäre Wie der kicker berichtet, wurde die VfB Stuttgart AG vom Landesdatenschutzbeauftragten mit einem Bußgeld von 300.000 Euro belegt. Dies ist die Reaktion […]

Read More
'' + self.location.search