Ballon d’Or | Lewandowski Zweiter, Haaland verpasst Top 10 knapp – Die komplette Rangliste 2021

Ballon d'Or
News

News | Am Montagabend fand im Théâtre du Châtelet die Vergabe des Ballon d’Or 2021 statt. Bereits im Laufe des Nachmittags und frühen Abends gab France Football die Rangliste bekannt.

Ballon d’Or: Jorginho komplettiert das Treppchen, CR7 abgeschlagen

Über den Nachmittag und frühen Abend verteilt veröffentlichte France Football die Plätze 30-11. Während der Show wurden nach und nach die Ränge 10 bis 3 verkündet.

1. Lionel Messi (FC Barcelona/Paris Saint-Germain/Argentinien)
2. Robert Lewandowski (FC Bayern München/Polen)
3. Jorginho (Chelsea FC/Italien)

4. Karim Benzema (Real Madrid/Frankreich)
5. N’Golo Kanté (Chelsea FC/Frankreich)

 



6. Cristiano Ronaldo (Juventus/Manchester United/Portugal)
7. Mohamed Salah (Liverpool FC/Ägypten)
8. Kevin De Bruyne (Manchester City/Belgien)
9. Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain/Frankreich)
10. Gianluigi Donnarumma (AC Milan/Paris Saint-Germain/Italien)

11. Erling Haaland (Borussia Dortmund/Norwegen)
12. Romelu Lukaku (Inter/Chelsea FC/Belgien)
13. Giorgio Chiellini (Juventus/Italien)
14. Leonardo Bonucci (Juventus/Italien)
15. Raheem Sterling (Manchester City/England)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

16. Neymar (Paris Saint-Germain/Brasilien)
17. Luis Suárez (Atlético de Madrid/Uruguay)
18. Simon Kjær (AC Milan/Dänemark)
19. Mason Mount (Chelsea FC/England)
20. Riyad Mahrez (Manchester City/Algerien)

21. Bruno Fernandes (Manchester United/Portugal)
21. Lautaro Martínez (Inter/Argentinien)

23. Harry Kane (Tottenham Hotspur/England)
24. Pedri (FC Barcelona/Spanien)
25. Phil Foden (Manchester City/England)

26. Gerard Moreno (Villarreal CF/Spanien)
26. Ruben Dias (Manchester City/Portugal)
26. Nicolò Barella (Inter/Italien)

29. Luka Modrić (Real Madrid CF/Kroatien)
29. César Azpilicueta (Chelsea FC/Spanien)

Photo by Pascal Le Segretain/Getty Images

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Alle Kommentare



Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

FIFA reagiert auf Ukraine-Krieg und verlängert Hilfsmaßnahmen

FIFA reagiert auf Ukraine-Krieg und verlängert Hilfsmaßnahmen

21. Juni 2022

News | Der Fußball-Weltverband FIFA hat die Sonderregelung für Transfers von ausländischen Spielern und Trainern aus Vereinen in Russland und der Ukraine um ein Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert. FIFA greift ausländischen Spielern weiter unter die Arme Verträge mit ukrainischen Clubs sind automatisch bis nach Ende der kommenden Saison ausgesetzt, Spieler bei russischen […]

FC St. Pauli holt Johannes Eggestein nach Deutschland zurück

FC St. Pauli holt Johannes Eggestein nach Deutschland zurück

21. Juni 2022

News | Der FC St. Pauli hat sich die Dienste von Johannes Eggestein (24) gesichert. Der Bruder des Freiburgers Maximilian Eggestein kommt von Royal Antwerpen aus Belgien. FC St. Pauli: Johannes Eggestein freut sich auf die neue Aufgabe Wie der FC St. Pauli bekanntgab, hat sich Stürmer Johannes Eggestein (24) den Kiezkickern von Royal Antwerpen […]

Hamburger SV: Bleibt Sonny Kittel nun doch?

Hamburger SV: Bleibt Sonny Kittel nun doch?

21. Juni 2022

News | Der Wechsel von Sonny Kittel (29) zu DC United in die USA schien beschlossene Sache zu sein. Nun könnte er aber doch beim Hamburger SV bleiben. Hamburger SV wäre bereit, Kittel weiter zu binden Wie die „Bild“ berichtet, könnte Sonny Kittel (29) nun doch beim Hamburger SV bleiben. Das Portal nennt das komplexe […]


'' + self.location.search