Top-Ligen des Frauenfußballs kritisieren WM-Pläne der FIFA

Die Werbebande der WM im Frauenfußball 2019 in Frankreich
Weiteres

News | Die FIFA muss für ihr Vorhaben die WM alle zwei Jahre auszutragen immer mehr Kritik einstecken, jetzt auch von den führenden Ligen des Frauenfußballs.

Top-Ligen des Frauenfußballs: WM-Pläne der FIFA „zutiefst schädlich“

Wie die BBC berichtet, hat ein Bündnis der größten Fußballligen der Frauen die Pläne der FIFA kritisiert, die Fußball-WM der Herren alle zwei Jahre auszutragen. Die Umsetzung dieses Vorhabens sei „zutiefst schädlich“ und würde „den Verlauf und die Entwicklung des Frauenfußballs grundlegend verändern“, ist in dem Statement zu lesen.

Die Erklärung zeigte zudem auf, wie sich die Pläne der FIFA negativ auswirken könnten. Durch die WM der Männer alle zwei Jahre würde die WM der Frauen im selben Sommer mit einem internationalen Turnier der Herren stattfinden.

Die Befürchtung ist, dass der Frauenfußball dadurch zu viel an Aufmerksamkeit verliere. Die aktuelle Entwicklung sei zwar „fortschrittlich“, aber noch nicht stabil, denn das „Ökosystem des Frauenfußballs wächst zwar schnell, ist aber noch nicht vollständig ausgereift“, wie es in der Erklärung heißt.

Mehr News und Stories rund um die Nationalmannschaften

Aus diesem Grund wurde ein „offenes Forum“ gefordert, in dem die Vorschläge diskutiert werden können. Unterzeichnet wurde die gemeinsame Erklärung von der UEFA, der Europäischen Klubvereinigung und den Ligen in  Dänemark, Deutschland, England, Finnland, Italien, den Niederlanden, Rumänien, Schweden und der Schweiz.

(Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayer 04 Leverkusen: Besiktas hat Nadiem Amiri auf der Liste

Bayer 04 Leverkusen: Besiktas hat Nadiem Amiri auf der Liste

10. August 2022

News | Bayer 04 Leverkusen würde Nadiem Amiri in diesem Sommer noch ziehen lassen, wenn es zu einem entsprechend guten Angebot kommt. Der Mittelfeldspieler wird derzeit wohl von Besiktas umworben.  Amiri zu Besiktas? Angebot noch nicht ausreichend Nadiem Amiri (25) war in der Rückrunde der Vorsaison an den FC Genua ausgeliehen. Die Italiener verpflichteten den […]

VfB Stuttgart will Bayern-Stürmer Zirkzee bei Kalajdzic-Abgang!

VfB Stuttgart will Bayern-Stürmer Zirkzee bei Kalajdzic-Abgang!

10. August 2022

News | Beim VfB Stuttgart macht man sich derzeit Gedanken darüber, wie Sasa Kalajdzic im Falle eines Abgangs ersetzt werden soll. Nun rückt Joshua Zirkzee vom FC Bayern in den Fokus der Schwaben.  Stuttgart: Zirkzee als Kalajdzic-Ersatz? Sasa Kalajdzic (25) könnte den VfB Stuttgart im Sommer noch verlassen. Der Spieler würde einen Wechsel durchaus gerne […]

VfL Bochum arbeitet an der Verpflichtung von Dominique Heintz

VfL Bochum arbeitet an der Verpflichtung von Dominique Heintz

10. August 2022

News | Der VfL Bochum ist auf der Suche nach einem neuen Defensivspieler offensichtlich innerhalb der Bundesliga fündig geworden. Medienberichten zufolge befindet sich der VfL in Gesprächen mit dem 1. FC Union Berlin über Dominique Heintz. Gespräche zwischen Bochum und Union weit fortgeschritten Einem Bericht von Transfermarkt.de zufolge, will der VfL Bochum Dominique Heintz (28) […]


'' + self.location.search