Nations League statt Sommerpause: Müde Beine, müder Kick

Antoine Griezmann beim Nations League Spiel zwischen Frankreich und Spanien
Trending

Spotlight | Die Sommerpause ist aufgrund der WM im Winter kürzer als gewohnt. Die jetzt anstehende Nations League verhindert eine Regeneration für manche Spieler fast gänzlich. 

Man kann die Belastung sehen

Die Fußballsaison 2021/2022 ist gerade erst beendet, da steht schon der Start der Nations League auf dem Programm. Und das in einer Zeit, in der die hohe Belastung von Profifußballern immer mehr diskutiert wird. Schon in den letzten Jahren schien man den Spielplan der Vereine auf die Spitze zu treiben, immerhin sorgte die Corona-Pandemie für Verzögerungen, die im Nachhinein allerdings aufgeholt werden mussten.

Spitzenmannschaften, die in einer Saison lange in allen Wettbewerben vertreten sind, überschreiten mittlerweile die 60 Pflichtspiele innerhalb einer Saison. Und das merkt man. Wenn man sich in den letzten Wochen nur einige der Finalspiele angeschaut hat, die eigentlich das Highlight für jeden Fußball-Liebhaber sein sollten, dann fiel einem schnell auf, dass die meisten Teams weit von ihrer Topform entfernt waren. Sei es im FA-Cup-Finale zwischen Liverpool und Chelsea oder im DFB-Pokalfinale zwischen Leipzig und Freiburg.

Die Spieler können ihre Müdigkeit zum Saisonende nicht mehr verbergen und in den wichtigsten Partien der Saison sinkt die Qualität. Wie gerne würde man die besten Mannschaften der Welt, auf dem Höhepunkt der Saison, in Bestform gegeneinander antreten sehen. Ein frommer Wunsch in der jetzigen Zeit. Schaut man alleine auf den FC Liverpool, einen Klub der in allen Wettbewerben bis zum letzten Spiel um einen Titel antrat, wird dies schmerzhaft bewusst. Im Januar starteten die Reds eine furiose Aufholjagd in der Premier League, rückten bis auf einen Punkt an Manchester City heran und begeisterten auf dem Feld. Je näher allerdings das Saisonende rückte, desto zäher waren die Spiele des LFC anzuschauen. Sowohl im Carabao- als auch im FA-Cup quälten sich die Reds auf der einen Chelsea auf der anderen Seite ins Elfmeterschießen.

Mo Salah mit den Händen in der Hüfte

Photo by FRANCK FIFE / AFP

Mehr News und Berichte rund um die Nationalmannschaften 

Nations League statt Pause: Eine Saison ohne Bestform?

Nun wird den Topspielern in Europa nicht einmal mehr eine wirkliche Sommerpause gestattet. Die sichtbar müden Protagonisten hätten selbst ohne die bevorstehenden vier (!) Partien in der Nations League nur eine verkürzte Regenerationszeit bekommen. Denn da im Winter die WM 2022 in Katar gespielt wird, starten die nationalen Ligen in der kommenden Spielzeit eher. Da nicht nur Weltverband FIFA etwas vom Nationalmannschaftskuchen braucht, sondern auch die UEFA, wird es für manche Fußballer nach einer kräftezehrenden Saison keine Erholung geben, bevor eine weitere, zusammengestauchte Saison stattfinden wird. Die Eindrücke aus dem Saisonfinale 2021/2022 legen nahe, dass damit ein dauerhafter Qualitätsverlust des Spieles einhergehen könnte.

Kann das wirklich wünschenswert sein? Manche Fußball-Liebhaber dürften sich auch freuen, wenn sie bemerken, dass sie nicht wirklich darauf verzichten müssen, ihren Lieblingsspielern zuzuschauen. Irgendein Wettbewerb wird schon gerade stattfinden. Doch dieser Gedanke greift zu kurz. Die größten Stars des Sports sind die größten Stars, weil sie herausragend spielen. Die ganz große Freude beim Zuschauen geht automatisch verloren, wenn die Beine zu müde für ein beeindruckendes Dribbling, für einen Sprint über das gesamte Feld sind. Neben des erhöhten Risikos für Verletzungen sollte auch dieser Fakt im Mittelpunkt der Diskussion um die vollen Spielpläne stehen: Man schadet der Schönheit des Spiels!

Photo by Mike Hewitt/Getty Images

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]

Ukraine bewirbt sich mit Spanien und Portugal um WM-Ausrichtung 2030

Ukraine bewirbt sich mit Spanien und Portugal um WM-Ausrichtung 2030

4. Oktober 2022

News | Die Ukraine wird sich nach der Erlaubnis von Präsident Wolodymyr Zelenskyj gemeinsam mit Spanien und Portugal für die WM-Ausrichtung 2030 bewerben. Die Bewerbung der Ukraine könnte das Ruder bei der Vergabe der WM in acht Jahren noch einmal herumreißen. Läuft die Ukraine Saudi-Arabien den Rang ab? Wie die englische Times berichtet, wird sich […]

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

90PLUS-Ticker: Bayern, Frankfurt und Leverkusen in der Königsklasse gefordert

4. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Dienstag, den 4. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 4. Oktober Das Fußballwochenende hatte wieder einiges an Gesprächsstoff zu bieten, gestern war in Deutschland Feiertag. Dennoch gab es die ein […]


'' + self.location.search