Europa League | Arsenals magische sechs Minuten, Villarreal und Man United souverän

News

Die Viertelfinal-Rückspiele der Europa League standen an! Letzte Woche nahm Slavia Prag ein Unentschieden aus dem Emirates gegen Arsenal mit. Die Roma gewann überraschend bei Ajax. Manchester United nahm einen souveränen Erfolg aus Granada mit und Villarreal eine knappe Führung aus Kiev.

Arsenal macht kurzen Prozess mit Slavia, Villarreal souverän, Cavani erlöst Man United früh

Nachdem Arsenal noch im Hinspiel den späten Ausgleich durch Tomáš Holeš hinnehmen musste, ließen sie diesmal keine Zweifel aufkommen, wer ins Halbfinale einziehen würde. Binnen sechs Minuten erzielten die Gunners drei Tore und buchten damit ihren Platz unter den besten vier. Dort werden sie auf Villarreal um Ex-Trainer Unai Emery treffen. Auch das gelbe U-Boot gab sich im Rückspiel gegen Dinamo Zagreb keine Blöße. Zudem wird mit Manchester United ein zweites Premier-League-Team das Halbfinale erreichen, nachdem Edinson Cavani die Begegnung mit Granada früh entschied. Für sie geht es gegen die Roma, die mit Edin Džekos Ausgleich eine Ajax-Aufholjagd noch abwenden konnte. Die Ergebnisse.

AS Roma 1:1 Ajax [AGG. 3:2]
Tore: 0:1 B. Brobbey (49′), 1:1 Džeko (72′)

Slavia Prag 0:4 Arsenal [AGG. 1:5]
Tore: 0:1 N. Pépé (18′), 0:2 Lacazette (21′, Elfm.), 0:3 Saka (24′), 0:4 Lacazette (77′)

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Villarreal CF 2:1 Dinamo Zagreb [AGG. 3:1]
Tore: 1:0 Paco Alcácer (36′), 2:0 Gerard Moreno (43′), 2:1 M. Oršić (74′)

Manchester United 2:0 Granada CF [AGG. 4:0]
Tore: 1:0 Cavani (6′), 2:0 J. Vallejo (ET, 90′)

Halbfinale

  • Manchester United – AS Roma
  • Villarreal CF – Arsenal FC

Mandatory Credit: Photo by Gabriel Kuchta/BPI/Shutterstock/imago

Victor Catalina

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Wegen Finantricks: PSG-Präsident Al-Khelaifi setzt Spitze gegen Barcelona

Wegen Finantricks: PSG-Präsident Al-Khelaifi setzt Spitze gegen Barcelona

25. September 2022

News | Nasser Al-Khelaifi ist nicht nur Präsident von Paris St. Germain, sondern auch von der European Club Association. Daher blickt er auch auf das Agieren anderer Vereine und fand keine lobenden Worte für den Ansatz des FC Barcelona. Al-Khelaifi: „Müssen langfristig denken, nicht kurzfristig“ Paris St. Germain betreibt mithilfe des katarischen Engagements einen hohen finanziellen […]

UEFA-Strafen: Frankfurt kommt glimpflich davon, Auswärtssperre für Köln

UEFA-Strafen: Frankfurt kommt glimpflich davon, Auswärtssperre für Köln

24. September 2022

News | Bei den Europapokalauftritten von Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln in Marseille bzw. Nizza kam es jeweils zu Ausschreitungen. Die UEFA sprach nun Strafen aus, die beide Vereine unterschiedlich hart treffen. UEFA: Frankfurt muss nicht auf seine Fans verzichten, Köln schon Der erste Champions-League-Sieg der Vereinsgeschichte von Eintracht Frankfurt wurde überschattet von […]

UEFA plant Revolution des europäischen Supercups

UEFA plant Revolution des europäischen Supercups

22. September 2022

News | Die UEFA plant eine Revolution des europäischen Supercups. Das bisherige Finalspiel soll durch ein Final-Four-Turnier ersetzt werden, in welchem neben dem CL-Sieger, EL-Sieger und ECL-Sieger auch der Meister der nordamerikanischen Major League Soccer teilnehmen soll. Die UEFA möchte somit einen neuen Markt in den USA erschließen und die Marke des europäischen Fußballs stärken. […]


'' + self.location.search