Frankfurt empfängt den FC Barcelona: Aufstellungen zum Kracher in der Europa League

Frankfurt
News

News | Am Donnerstagabend um 21 Uhr wird Frankfurt beben. Eintracht Frankfurt trifft in der Europa League zuhause auf das fußballerische Schwergewicht, den FC Barcelona. Die Aufstellungen zum Spiel sind da.

Frankfurt gegen Barcelona: Die Aufstellungen

Eintracht Frankfurt hat heute das größte Spiel der bisherigen Saison vor der Brust. Der FC Barcelona, eine der Topmannschaften aus Spanien, ist zu Gast in Hessen. Die SGE setzt vor Torhüter Kevin Trapp auf eine Dreierkette. Tuta, Martin Hinteregger und Evan Ndicka bilden diese. Ansgar Knauff und Filip Kostic heißen die beiden Wingbacks, das heißt, dass Oliver Glasner doch einen relativ offensiven Ansatz wählt. Im Sturm spielt Rafael Borre, ihn unterstützen Daichi Kamada und Jesper Lindström.

Die Gäste aus Spanien setzen auf eine Viererkette mit Ronald Araujo auf der Position des Rechtsverteidigers. Eric Garcia und Gerard Piqué verteidigen innen, Jordi Alba auf der linken Seite. Im Mittelfeld dürfen mit Gavi und Pedri gleich zwei der jungen Spieler ran, im Offensivbereich spielen gleich drei Winterneuzugänge, darunter Pierre-Emerick Aubameyang, der in den letzten Wochen häufig zum Torerfolg kommen konnte.

 

Die Aufstellungen im Überblick

Eintracht Frankfurt: Trapp, Tuta, Hinteregger, Ndicka, Knauff, Jakic, Sow, Kostic, Lindström, Kamada, Borre 

FC Barcelona: ter Stegen, Araujo, Pique, Garcia, Jordi Alba, Busquets, Gavi, Pedri, Ferran, Adama, Aubameyang

(Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

19. Mai 2022

News | Mit einem 6:5 nach Elfmeterschießen sicherte sich Eintracht Frankfurt den Europa-League-Titel 2021/22. Die Protagonisten in der Einzelkritik. Trapp und Borré machen für Frankfurt die Tür zum Titel auf Es war über 120 Minuten ein heißes, ein umkämpftes Finale dieser Europa-League-Saison. Zwar dominierte die Eintracht weite Teile der Partie. Den Rangers gelangen allerdings immer […]

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

19. Mai 2022

Stimmen | Eintracht Frankfurt ist Europa-League-Sieger. Im Finale zu Sevilla ging es bis ins Elfmeterschießen, wo die Rangers schließlich mit 5:4 bezwungen wurden. Die Stimmen nach dem Spiel zusammengefasst. „Mir fehlen die Worte, und die fehlen mir nicht oft“ – Frankfurt gewinnt die Europa League Kevin Trapp: „Wir sind alle Helden, schau dir das an, […]

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

18. Mai 2022

News | Finale! Im Endspiel der Europa League 2021/22 traf Eintracht Frankfurt auf die Rangers! Über weite Teile dominierten die Frankfurter die Partie, gewannen aber erst im Elfmeterschießen. Eintracht mit besserem Beginn, aber Rangers beißen sich ins Finale Es ist eine Europapokalreise für Eintracht Frankfurt, die Legendenpotential hat: Fererbahçe, Olympiakos, Royal Antwerp, Betis, Barcelona, West […]


'' + self.location.search